Sie sind hier:Start»Kultur»Bibliothek»Bibliothek

Fränkische-Alb-Bibliothek

Zu den Aufgaben des FAV gehört auch die Vermittlung von Kenntnissen über sein Arbeitsgebiet, daher wird seit 1991 heimatkundliches Schrifttum über die Fränkische Alb und das darüber hinausgehende Wander - und Arbeitsgebiet in dieser Spezialbibliothek gesammelt und allen Interessenten - auch Nichtmitgliedern - kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gesammelt werden insbesondere:

  • geschichtliche, kunsthistorische und namenkundliche Schriften
  • geologische und sonstige naturkundliche Werke
  • Orts-, Kirchen-, Vereinschroniken
  • Festschriften
  • Kleinschriften wie z. B. Kirchenführer
  • heimatkundliche Zeitungsbeilagen
  • Zeitschriften der dem Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine angeschlossenen Vereine

Aufgestellt ist der Bestand von etwa 5 000 Bänden nach folgender Gliederung:

  • Allgemeines (z.B. Zeitschriften, Jahrbücher)
  • Sprache (z.B. Sagen, Ortsnamenkunde)
  • Geschichte (z.B. Ortsgeschichte, Biografien)
  • Kultur (z.B. Kunst, Volkskunde, Religion)
  • Landeskunde (z.B. Wander- und Reiseführer)
  • Natur (z.B. Geologie, Naturschutz)
  • Recht und Wirtschaft (z.B. Handwerk, Industrie, Handel)
  • Wandern

Der EDV-Katalog ermöglicht nicht nur die Suche nach Verfasser, Titel, Stichwort usw., sondern ein Schlagwortregister erschließt zusätzlich den Bestand, wobei zum Teil auch Aufsätze aus Sammelbänden erfasst sind.

Die Bibliothek befindet sich in 90443 Nürnberg, Heynestr. 41, wo auch die FAV-Geschäftsstelle ihren Sitz hat, und ist jeden Montag von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Heike Schmidt
(FAV Bibliothek) 

 
^ Nach oben