Sie sind hier:Start»Nachrichten
Sonntag, den 14.05. Am Tag des Wanderns - Probewanderung entlang der Schwarzach nach Feucht. Tageswanderung (TW) Schwabach Bahnhof – Groß-/Kleinschwarzenlohe – Röthenbach – Feucht. (4 Steifen oder Einzelfahrschein) l.G., Gz. ca. 4,5 Std., ca. 18 km Treffpunkt: 9:00 Uhr Schwabach Bahnhof Wanderführer: Siegfried  Bauer, 0911-454290   Sonntag, den 14.05. Am Tag des Wanderns - Auf dem Jakobsweg von Forchheim nach Neunkirchen am Brand. Tageswanderung (TW) Forchheim – Pinzberg – Effeltrich – Neunkirchen ca. 17 km, 4,5 Std., l.u.s.G. Abf. Treffpunkt: Nbg. Hbf RE 9:40 Uhr (HEB re. 9:00, HEB li. 8:33); Rückf. Bus 209 über Erlangen. Wanderführer: H.Treuheit, H.Wieland, 09151/814581 bzw. 96787
Tageswanderung (TW) Weißenburg Bahnhof – Wülzburg – Oberhochstatt - Rohrberghaus – Bismarckturm - Weißenburg Bahnhof. TTplus7. l.u.s.G., Gz. ca. 3,5 Std., ca.17 km Treffpunkt (1): 8:30 Uhr Schwabach Bahnhof (Abf. 8:49 Uhr R6) WF: Ralf Bresa Handy 015233820844 erwarte die Gruppe in Weißenburg Bahnhof  Treffpunkt (2): 9: 35 Uhr
  Unsere Wanderung führt uns vom Bahnhof aus durch die beschauliche Schwabacher Altstadt. Wir durchqueren den Wiesengrund entlang des Nadlerbachs und informieren uns anhand der Schautafeln am Wegesrand über unsere heimische Vogelwelt. Über Gustenfelden gelangen wir schließlich hinüber nach Wildenbergen. Hier kehren wir im Bioland-Wichtelhof mit seinem Spielplatz ein. Im Anschluss besuchen wir im gleichen Ort die Alpakas im Abenteuer-Praxishof. Unser Rückweg führt uns schließlich durch den Wald am Pumpwerk vorbei, wo wir einen wunderschönen Ausblick über die Schwabacher Dächer hinweg genießen. Samstag, 28. Januar. Treffpunkt Schwabach: 11:00 Uhr Bahnhof • die Wegstrecke ist für Kinderwägen und Buggys geeignet• wetterbedingte…
  Einladung an alle FAV-Mitglieder Samstag. 31.12.2016 - 01.01.2017 Gemeinsam feiern wir in das Jahr 2017 rein! Mit oder ohne Übernachtung möglich. Jede(r) bringt etwas für das Buffet und das Frühstück mit. Getränke müssen vom Wanderheim genommen werden. Kosten für die Übernachtung: Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 20 €. Und die, die durchmachen 5 €. Das Wanderheim ist ab 18 Uhr geöffnet. Autofahrer bitte Fahrgemeinschaften bilden. Ansprechpartner:Anja Kressnur mit AnmeldungTel. 0911 6312815    
Probewanderung am Sonntag, dem 29.01.2017 mit dem Fränkischen Albverein e.V. Bund   Schöne Winterwanderung ins Heumödern- und Möhrenbachtal. An alle Wanderbegeisterten aus Treuchtlingen und Weißenburg jeden Alters und an Familien mit und ohne Kinder, selbstverständlich auch an Singles, die sich gerne in der Natur bewegen und die Geselligkeit mit Gleichgesinnten erleben wollen! Die heutige Probewanderung startet am Treuchtlinger Bahnhof. Von dort wandern wir zum Skihang Treuchtlingen und dann längere Zeit durch ein Waldstück im Heumöderntal. Flora und Fauna lichter Buchenmischwälder oder heimischer Feuchtwiesen laden zum genaueren Hinsehen ein. Entlang des Möhrenbachs säumen zahlreiche alte, historische Mühlen den Weg. Wir durchqueren ein weiteres Waldstück und erreichen schließlich unseren Aussichtspunkt. Dann gehts auch schon wieder…
 Simmelsdorf - Rampertshof - Götzlesberg - Hohenstein - Treuf - Rupprechtstegen (TTplus10), l.u.s.G. Gz. ca 4 Std ca 14 km TP 10.50 Uhr Nbg.-Hbf.-Mh. (Abf. 11.08). Essen im Vereinsheim, Beginn der Waldweihnacht um 17.00 Uhr. Taschenlampen für Rückweg mitnehmen! Fackeln für 2 € verfügbar. Plätzchen und Glühwein gegen Spende. WF: Burgl Hübner 0911/897109 oder 0175/8851660 Wanderung 2 zur Waldweihnacht
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
^ Nach oben