Sie sind hier:Start»Nachrichten
Liebe Wanderfreunde!Die Wanderung von Bayreuth über die Eremitage zur Roten Wand am 04. November findet statt! Ein Hinweis im Schwabacher Tagblatt, dass diese entfällt ist falsch.TW Entlang des Roten Mains über die Wilhelminenauen zur Eremitage und Roten WandBayreuth – Roter Main/Wilhelminenauen - Eremitage - Rodersberg - Aichig - Bodenmühle - Rote Wand - Schlossgarten - Bayreuth (TTplus10). Leichtes Gelände, Gehzeit circa 4,5/20km. TP1: 8:10 SchwabachBahnhof (Abfahrt 8:19,S2), umsteigen Nürnberg-Hbf. (Abfahrt 9:05,R3,Gl.16). TP2: 8:50 Nürnberg-Hbf Mittelhalle (Abfahrt 9:05,R3,Gl.16). Info&Anmelden wegen Gaststättenreservierung bis Freitag, 02.11., erbeten. WF S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018), bernd-schreiner@freenet.deFotos: Bernd Schreiner
Liebe Wanderer, die Wanderung muss aus gesundheitlichen Gründen leider entfallen.Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.Die Wanderung am Sa., 24.11., (Oberehrenbach Gansessen - ANMELDESCHLUSS: Fr., 9.11.) sowie die Wanderung am Sa., 8.12., zur Waldweihnacht zum Hohenstein finden statt! Ersatzwanderführer(in): Elsbeth u. Friedrich Kraus.Neuhaus - Brändlberg - Schelmbachstein - Grünreuth - Hartenstein - Petershöhle - Velden (TTplus10). L.u.s.G., Gz. ~5,5 h/19 km. TP1: 6:55 SC-Bf (ab7:04,R6) umst. Nbg-Hbf. TP2 : 8:20 N-Hbf-Mh (ab8:37). WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00) Taschenlampen wg Höhlen!
Freitag, 26. Oktober 2018 13:01

A C H T U N G *** WER LIEST DAS ? ***

Liebe Wanderinnen und Wanderer,die aktuellen Nachrichten / top Nachrichten werden dazu genutzt, um auf Aktuelles aufmerksam zu machen. Zum Beispiel auf eine Änderungen der Zugabfahrtszeiten oder dass eine Wanderung - wie das leider ab und an vorkommt - aus gesundheitlichen Gründen ausfällt.Als Autor dieser Nachrichten wäre es natürlich interessant zu wissen, wie viele dieses Informationsmodul "aktuelle Nachrichten / top Nachrichten" nutzen. DAHER MEINE BITTE: schreibt mir per E-Mail kurz, dass Ihr diese Nachrichten gelesen habt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .Vielen Dank für Eure Mitarbeit.Bernd Schreineraus dem Redaktionsteam Fränkische Alb
Freitag, 26. Oktober 2018 FAV Hersbruck: RKW Die angenehme Rad-Wanderung: Kunstweg in RednitzhembachTP 14:10 HEB-Bf-re., umst. Nbg-Hbf (ab15:01,S2). ~10km/~2h mit Kunstbetrachtung. Schluss(E) Hembach. Anmelden RWF H. Treuheit (09151-814581).Was ist das Besondere am Rednitzhembacher Kunstweg?  Es ist eine Begegnung mit der Kunst in der Natur und im öffentlichen Raum. Darüber hinaus führt er durch die schönsten Gebiete in der Umgebung der Gemeinde Rednitzhembach, vor allem durch das schöne Rednitztal , mit schönem Blick auf die beiden Kirchen, durch schattigen Wald, und aus dem Wald kommend hat man einen weiten Blick über Felder, Wiesen und Hügel . Aber auch an öffentlichen Plätzen…
Ein Wanderung mit Wanderführerin Krimhilde Kuhse. Los geht es in Schwabach über Wolkersdorf wieder zurück nach Schwabach.Leichtes Gelände. Gehzeit circa 3 Stunden/15km. Treffpunkt: 10.00 Schwabach-Bahnhof.
Eine schöne Tour mit Wanderführer Udo Bayer:Abenberg - Kühedorf - Ungerthal - evtl Marienquelle - SchwabachTicket: TTPlus7 Leichtes und schweres Gelände, Gehzeit circa  ~5h/18,5km. Treffpunkt: 9:20 Uhr Nürnberg-Hbf Mittelhalle (Abfahrt 9:37,R6) umsteigen Roth-Bahnhof. (Abfahrt 10:05, Bus 609). Wanderführer wartet in Roth; späte Einkehr (nach 13:00 Uhr), Gasthof "Zum Heidenberg". Anmelden (20.10.) wegen Platzreservierung bei WF Udo Bayer (09142-203700) o. fav@udobayer.deAutor/Bild: Bernd Schreiner
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
^ Nach oben