Sie sind hier:Start»Nachrichten
Was will der Tag der Regionen? Vieles von dem, was wir tun, hat keinen Bezug mehr zu unseren Regionen. Einkaufen, Essen, Arbeiten, Reisen, Engagement, Kultur– was früher unerreichbar war, ist völlig normal, aber auch immer komplexer geworden. Die Bedürfnisse der Regionen und ihrer Bewohner bleiben dabei oft auf der Strecke. Eigene Stärken geraten in den Hintergrund, einseitiges globales Wirtschaften lässt uns immer weiter auseinander rücken. Dabei haben wir von Norden bis Süden, von Osten bis Westen so wahnsinnig viel zu bieten. Zeit, all das, was wir selber können, wieder in den Vordergrund zu rücken. Und genau das machen wir mit…
Dienstag, 21. August 2018 16:14

ACHTUNG! Änderung im Wanderplan!

Leider können die beiden Wanderungen der Ortsgruppe Schwabach nicht staffinden. Wir bitten um Verständnis.Foto: Bernd Schreiner
Offene Heidefläche ist im Nürnberger Reichswald selten geworden. Am Schmaußenbuck ist das Heidekraut durch Kiefernaturverjüngung gefährdet. Und die kann mit einfachem Werkzeug entfernt werden.TP 9:00 Parkplatz Tiergartenhotel. Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, -handschuhe, Garten- u. falls vorhanden Astschere. Anmelden&Details: Markus Ganserer, MdL, Hauptnaturschutzwart ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )Foto: Ines Eichmüller
Obertrubach - Wolfsberg - Schossaritz - Wölfersdorf - Lilling - Bühl – Simmelsdorf (TTplus10) L.u.s.G., Gz ~5h/20km.TP1 6:25 SC-Bf (ab6:39,S2) umst. N-Hbf. (ab7:09,U2) (an7:16 N-Nordost-Bf.). WF wartet N-Nordost-Bf. TP2 7:20 N-Nordost-Bf (ab7:30) WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00) Anmelden (Do.06.09.) wg. Reservierung Das sind nun bereits die neuen Zugzeiten!Foto: Bernd Schreiner
Eine Tour mit ordentlich Höhenmetern. Eine Wanderung für geübte Wanderer. Es geht über schattige Wanderwege vorbei an Grotten über den Aussichtsturm am Ossinger weiter hinauf zum Breitenstein: Neuhaus/Peg. – Mysterien Grotte – Breitenstein – Maximiliansgrotte – Neuhaus/Peg. (TTplus10) Leichtes und schweres Gelände: Gehzeit circa 6,5h / 26km. Treffpunkt1 9:00 Schwabach Bahnhof (Abfahrt 9:09,R6) umsteigen Nürnberg Hauptbahnhof (Abfahrt 9:38,R33) Treffpunkt2 9:25 Nürnberg Hauptbahnhof Mittelhalle (Abfahrt 9:38,R33) (PKW-Treffpunkt Neuhaus Bahnhof 10:05). Anmelden (16.08.) wegen Tischreservierung in Gaststätte. WF S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018) Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. : Bernd Schreiner
Fränkischer Albverein O. G. Reichelsdorf – Mühlhof        Wanderwoche in der Wildschönau in Tirol vom 17. Juni- 23. Juni 2018.   Auf allgemeinen Wunsch fuhren wir  die OG Reichelsdorf-Mühlhof des Fränkischen  Albvereins 2018 mit 42 Personen wieder in die Wildschönau in Tirol   Mit etwas Verspätung fuhren wir am Sonntag  um 9.15 Uhr von unserem Vereinslokal ab. Wir hatten um München Stau, kamen  aber um 14.30  Uhr im Hotel „ Tirolerhof“  in Oberau an , wo wir gleich zum Kaffee- trinken gingen. Um 18.30 Uhr war Abendessen  (Riesenschnitzel).  (Deutschland verlor gegen Mexiko 0-1)   Montag, den 18. Juni. Nach…
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
^ Nach oben