VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Nachrichten»Naturschönheiten am Hahnenkamm!
Mittwoch, 13. März 2019 11:50

Naturschönheiten am Hahnenkamm!

Eine Zusatzwangerung der Ortsgruppe Schwabach, die nicht im Wanderheft steht!


Vom Rathaus in Heidenheim steigen wir hinauf, entlang der Nordflanke des Dürrenberges zum „Steinernen Mann“. Von hier wenden wir uns über die Papiermühle und den Osthang des Lunkenberges zur längsten und eindrucksvollsten Steinernen Rinne in unserer fränkischen Heimat, bei Wolfsbronn. Im Gasthaus „Zur steinernen Rinne“ machen wir Mittagsrast.

Über den Gemeindeberg wandern wir anschließend hinüber zur „Buchleite“ bei Markt Berolzheim. Hier erwartet uns, umgeben von den charakteristischen, blühenden Streuobstwiesen die uralte Schaftränke unter den „Sieben Linden“.

Heidenheim - Steinerner Mann - Steinerne Rinne - Wolfsbronn - Naturschutzgebiet Buchleite - Markt Berolzheim (TTplus10).

Leichtes und schweres Gelände: Gehzeit circa 4 Std / 14 km.

Treffpunkt: 8:00 Uhr  Schwabach Bahnhof (Abfahrt 8:18 Uhr,R6), umsteigen Pleinfeld (Abfahrt 8:49 Uhr), umsteigen Gunzenhausen (Abfahrt 9:18 Uhr,Bus648). 

Weitere Infos siehe auch Homepage der OG Schwabach: www.fav-schwabach.de/wandern und Wanderprogramm FAV-Bund.

Wanderführerin Lisa Rikirsch (Tel. 09122-72261)

Fotos: Roland Rikirsch


^ Nach oben