VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»News»Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: OG Erlangen

Mit der Ortsgruppe Schwabach und Wanderabteilung Nürnberg:


Wanderung durch Wälder u. Flure, das Schneeschuhwandern hat auch einen riesigen Spaßfaktor. Start u. Ziel: "Brauns Skialm".

Kurzstrecken m. 6,5 bzw. 8km. Kinder: ab Schuhgröße 35!

Leihgebühr derzeit €12 (m. Stöcken falls verfügbar). Personalausweis notwendig.

Treffpunkt: 8.00 Uhr Langwasser Süd (U-Bahn) Parkplatz.

WF Waltraud u. Siggi Bauer, Hr. Sieber vom FGV.

In Eigeninitiative Fahrgemeinschaft bilden. Fahrpreis 7€ p.P. Nur mit Anmeldung (25.01.) Waltraud Bauer (0911-454290) oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Text/Bilder: Bernd Schreiner (Aufnahmen am Ochsenkopf zwischen Fleckl und Bischofsgrün)

Freigegeben in Nachrichten

Die Ortsgruppen Schwabach und Hersbruck besuchen den 22. Neunkirchener Grippenweg:

Donnerstag, 3. Januar (NEUE Abfahrtszeiten):

Neunkirchener Krippenweg (50 Stationen aus verschiedenen Ländern); mit Führung (Euro 3,--/Person). Dauer ca. 1 1/2 Stunden; mit Schlußeinkehr.

Treffpunkt: Schwabach Bahnhof 13:15 (Abfahrt 14:41,R6); umsteigen Nürnberg HBF (Abfahrt 14:19,Gleis 21)

Anmelden bei Waltraud Bauer (0911-454290) bis 27.12.. Wanderführerin wartet Gleis 5, Nürnberg HBF.


Sonntag, 6. Januar:

Reichenschwand - Neunkirchen a.S. L.u.s.G., Gehzeit ~2 1/4h/ 9km+Krippenweg.

Treffpunkt: 10:10 HEB-Bahnhof rechts der Pegnitz (Abfahrt 10:08 Nürnberg HBF), Rückfahrt ab Neunkirchen. Anmelden WF I.Bauer (09151-8300735)

Autor: Bernd Schreiner / Bild: Prospekt des Heimat u. Geschichtsverein Neunkirchen am Sand

Freigegeben in Nachrichten

Ein wanderreiches Jahr geht zu Ende. Danke allen Wanderführern/innen u. natürlich den Wanderwarten, die im Hintergrund wirken, um einen abwechslungsreichen Wanderplan zu bieten .... und ein herzliches Dankeschön den fleißigen Ehrenamtlichen in den Ortsgruppen, dem Präsidium, der Vorstandschaft, den Wegewarten - einfach allen, die zum Miteinander im Fränkischen Albverein beitragen.

Freuen wir uns auf ein schönes 2019.


Autor: Bernd Schreiner (Bild zeigt eine Wandergruppe bei Bayreuth)


Freigegeben in Nachrichten
  • Donnerstag, 27.12.:

  • ebenfalls Ortsgruppe Schwabach
    Kurzwanderung: Heute das Jahr ausklingen lassen.

    Kleine Wanderung Schwabach m. (E). Auf geht’s. L.G., ~3 Stunden/10km. TP: 11:00 SC-Bf. WF Sieglinde Galitzki

  • Die Fußfranken
    bV Jahresabschluss bei der Winzerfamilie Freimann in Ingolstadt

    Markt Bibart – Ingolstadt – Neustadt/Aisch (TTplus10). L.u.s.G., Gz. ~3,5 Stunden/12km. TP1: 8:45 N-Hbf-Mh (ab9:05) Rückk.17:57. TP2: 8:30 ER-Bhf Halle (ab8:44). Rückk. 18:13. Fahrplanwechsel! Abfahrtszeiten prüfen. Tickets nur an VAG-, nicht an DB-Automaten lösen!

  • OG Fürth
    KW Jahresabschlusswanderung im Zenntal

    Adelsdorf – Hirschneuses – Adelsdorf (TTplus7). L.G., Gz. ~3h/10km. TP: FÜ-Bf 9:45 (ab9:57,R12). PKW-TP: 10:40 Haltest. Adelsdorf. WF Robert Schütz (0173-7300864)


  • Freitag, 28.12.:


  • OG Reichelsdorf / Mühlhof
    TW Jahresabschlusswanderung

          Reichelsdorf - Dietersdorf. TP: 10:30 Reichelsdorf-Bf, Waldstromerstr. 70. (E) Gasthaus "Hufer". WF Adolf Dremel

  • OG Aisch-Aurachgrund
    TW Wanderung zwischen den Jahren

    Ipsheim - Eichmühle - Kaubenheim - Rüdisbronn - Dutzenthal - Sugenheim (Gruppenfahrsch. besorgt WF €3 p.P.). L.u.s.G., Gz. ~3,5 Stunden/13km. TP: 8:30 NEA-Bf (ab8:38). Anmelden (27.12.) wegen Gruppenfahrschein. WF Martin Schmidt (09104-2697)

  • Sonntag, 30. 12.


  • OG Hersbruck
    TW Übers Oberbecken nach Kainsbach

    Hersbruck-Bf-links - Ellenbach - Oberbecken Deckersberg - Kainsbach - Stausee Happurg - Baggersee - HEB-Bf-links L.us.G., Gz. ~4 Stunden/14km (Abbruch möglich Happurg Bahnhof). TP: 9:30 HEB-Bf-links (Nbg-Hbf. Abfahrt 9:05,S1). Anmelden WF I. Bauer (09151-8300735).

  • Montag, 31. 12.
  • OG Erlangen
    bV Jahresabschlusswanderung

    Erlangen-Sieglitzhof (Halt Eskilstunastr.) - Hirschtal - Meilwald - Vereinslokal "Blaue Traube" Schluss (E) (1xC). L.G., Gz. ~2,5 Stunden/9km. TP: 9:30 ER-Bf. Halle (Abfahrt 9:46, Bus 294). WF Agnes Gerlach wartet in Sieglitzhof (09131-54942)


Bild: Bernd Schreiner
Freigegeben in Nachrichten

Wir wollen uns schenken mehr Liebe und Zeit –

jetzt, da Weihnachten ist nicht mehr weit. .


Die Idee scheint wunderbar . . . . doch wie ist es das

ganze Jahr?


Was wir da zur Weihnachtszeit verschenken wollten,

an jedem Tag wir geben sollten!


Frohe Weihnacht wünscht das Redaktionsteam der FA

 

Sylvia Horski Redakteurin
Bernd Schreiner Online-Eingaben Wanderprogramm / News-Pflege



Freigegeben in Nachrichten
  • Donnerstag, 27.12.:

  • ebenfalls Ortsgruppe Schwabach
    Kurzwanderung: Heute das Jahr ausklingen lassen.

    Kleine Wanderung Schwabach m. (E). Auf geht’s. L.G., ~3 Stunden/10km. TP: 11:00 SC-Bf. WF Sieglinde Galitzki

  • Die Fußfranken
    bV Jahresabschluss bei der Winzerfamilie Freimann in Ingolstadt

    Markt Bibart – Ingolstadt – Neustadt/Aisch (TTplus10). L.u.s.G., Gz. ~3,5 Stunden/12km. TP1: 8:45 N-Hbf-Mh (ab9:05) Rückk.17:57. TP2: 8:30 ER-Bhf Halle (ab8:44). Rückk. 18:13. Fahrplanwechsel! Abfahrtszeiten prüfen. Tickets nur an VAG-, nicht an DB-Automaten lösen!

  • OG Fürth
    KW Jahresabschlusswanderung im Zenntal

    Adelsdorf – Hirschneuses – Adelsdorf (TTplus7). L.G., Gz. ~3h/10km. TP: FÜ-Bf 9:45 (ab9:57,R12). PKW-TP: 10:40 Haltest. Adelsdorf. WF Robert Schütz (0173-7300864)


  • Freitag, 28.12.:


  • OG Reichelsdorf / Mühlhof
    TW Jahresabschlusswanderung

          Reichelsdorf - Dietersdorf. TP: 10:30 Reichelsdorf-Bf, Waldstromerstr. 70. (E) Gasthaus "Hufer". WF Adolf Dremel

  • OG Aisch-Aurachgrund
    TW Wanderung zwischen den Jahren

    Ipsheim - Eichmühle - Kaubenheim - Rüdisbronn - Dutzenthal - Sugenheim (Gruppenfahrsch. besorgt WF €3 p.P.). L.u.s.G., Gz. ~3,5 Stunden/13km. TP: 8:30 NEA-Bf (ab8:38). Anmelden (27.12.) wegen Gruppenfahrschein. WF Martin Schmidt (09104-2697)

  • Sonntag, 30. 12.


  • OG Hersbruck
    TW Übers Oberbecken nach Kainsbach

    Hersbruck-Bf-links - Ellenbach - Oberbecken Deckersberg - Kainsbach - Stausee Happurg - Baggersee - HEB-Bf-links L.us.G., Gz. ~4 Stunden/14km (Abbruch möglich Happurg Bahnhof). TP: 9:30 HEB-Bf-links (Nbg-Hbf. Abfahrt 9:05,S1). Anmelden WF I. Bauer (09151-8300735).

  • Montag, 31. 12.
  • OG Erlangen
    bV Jahresabschlusswanderung

    Erlangen-Sieglitzhof (Halt Eskilstunastr.) - Hirschtal - Meilwald - Vereinslokal "Blaue Traube" Schluss (E) (1xC). L.G., Gz. ~2,5 Stunden/9km. TP: 9:30 ER-Bf. Halle (Abfahrt 9:46, Bus 294). WF Agnes Gerlach wartet in Sieglitzhof (09131-54942)


Bild: Bernd Schreiner / Zeigt Landschaft bei Hochtheta Nähe Bayreuth
Freigegeben in Nachrichten

Aus gesundheitlichen Gründen muss diese Wanderung leider ausfallen:

Thalmässing – Reichersdorf – Thalmässing. Mit PKW, Fahrgemeinsch. bilden. L.u.s.G., Gz. ~4h/11km. TP: 7:45 SC-Bf. TP: Thalmässing Marktplatz 8:30. Schluss(E). WF Silvia Frey

Bild: Bernd Schreiner

Freigegeben in Nachrichten

Am Fuße des Prellsteins oberhalb von Hirschbach gedenken die Wanderfreunde/-freundinnen des Fränkischen Albvereins wieder ihrer verstorbenen Wege-Kameraden/Kameradinnen.

Die folgenden Ortsgruppen bieten Wanderungen zum Prellstein:

OG Reichelsdorf/Mühlhof: circa 2km zum Gipfel. Treffpunkt: 9:30 Reichelsdorf Bahnhof. Mit Fahrgemeinschaften.

OG Schwabach: Gehzeit circa 3,5h/12km von Fischbrunn. Treffpunkt 8:05 Schwabach Bahnhof (Abfahrt 8:19 Uhr, S2) umsteigen Nürnberg Hauptbahnhof, (Abfahrt 8:43,R4), umsteigen Hersbruck Bahnhof (Abfahrt 9:02, Bus 446)

OG Hersbruck: Info über Hans Treuheit, Tel. 09151-814581

OG Fürth: Gehzeit circa 3,5h/9,5km. Treffpunkt Fürth Hauptbahnhof 7:50 (Abfahrt 8:13), umsteigen Nürnberg Hauptbahnhof (Abfahrt 8:43, R4, Gleis 16).

Weitere Details findet Ihr im Wanderprogramm.

Wir sehen uns am Sonntag!

Autor: Bernd Schreiner Bild(er): Waltraud Bauer

Freigegeben in Nachrichten
Montag, 17. September 2018 06:36

Donnerstag, 20. September: Zur Rotmainquelle

Mit der Ortsgruppe Erlangen:

Schnabelwaid - Lindenhardt - Bay.Haad (TTplus10). Leichtes und schweres Gelände, Gehzeit circa 4,5 Stunden/15km. Treffpunkt 8:45 Erlangen Bahnhof Halle (Abfahrt 9:02,R2), umsteigen Nürnberg-Hbf. (Abfahrt 9:38,R3), Rückkehr nach 18:00. WF Kurt Frischholz (0911-3000381) erwartet Gruppe in Nürnberg.


Bild: Bernd Schreiner

Freigegeben in Nachrichten

Ehrenamtliches  Engagement stellt eine tragende Säule unserer Gesellschaft dar. Die vielfältigen Angebote des Fränkischen Albvereins gäbe es ohne die freiwilligen, fleißigen Helfer „im Hintergrund“ nicht.

Der Fränkische Albverein sucht aktuell Menschen, die sich einbringen wollen. Es zahlt sich aus! Wer die fröhlichen Wanderer sieht, kann sich sicher sein: die emotionale Rendite für das ehrenamtliche Engagement ist gut!

Gesucht wird dringend:

Vizepräsidenten/in Finanzen/Schatzmeister


Die Aufgabe ist ehrenamtlich zu erfüllen. Dem Schatzmeister steht ein versierter Buchhalter zur Seite, der ihn tatkräftig und sachkundig unterstützt. Hilfreich wären Kenntnisse in Steuerrecht. Wenn es gewünscht wird, kann die Aufgabe „geschnuppert“ kennengelernt werden.

Interessenten setzen sich bitte mit dem Präsidenten Stefan Schuster unter 0911/4389660

in Verbindung, der gerne Näheres zum Inhalt des Amtes erklären wird.


Außerdem suchen wir dringend in ehrenamtlicher Position je eine(n)


Datenschutzbeauftragte(n)

Hauptwanderwart/in

Pressereferent/in

Schriftführer/in

Kulturwart/in

Wanderführer/in


Interessenten wenden sich bitte an unsere Geschäftsführerin Daniela Rosensprung,

Fränkischer Albverein e.V. - Heynestraße 41 - 90443 Nürnbeg
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel. (montags 14-17 Uhr): 0911 - 42 95 82


Freigegeben in Nachrichten
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2
^ Nach oben