VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Nachrichten
Freitag, 01. Juli 2011 14:33

Auf den Spuren von Robert Loui Stevenson

"Auf den Spuren von Robert Louis Stevenson" Vom 15.05. – 21.05.2012: „Auf den Spuren von Robert Louis Stevenson“ Mit Eseln als Tragtiere durch die wilden, fast menschenleeren Cevennen (F). Von La Salle Prunet durch das Tal der Mimente nach Süden. Details und Anmeldung ab sofort bei: Anton Baier, Tel. 0911 401631 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Sonntag, 19. Juni 2011 18:51

Familienwanderung Bad Windsheim

Kommen Sie zu unserer Probewanderung am Sonntag, den 21.08.2011 Familienwanderung und Enkelwanderung, auch für Kinderwagen und Buggy geeignet. Bad Windsheim - Oberntief - Bad WindsheimRundwanderung ca. 10 km, ca. 3 Std.Markierung: BW3, BW1, Kelten Erlebnisweg, Steigerwald Panoramaweg TP: 8.45 Uhr Nürnberg Hbf. Mittelhalle.Mit der Bahn R1 und R81, mit dem Auto von Nürnberg B8 nach Neustadt a.d.Aisch ab dort die Staatsstraße B470 nach Bad Windsheim/Bahnhof, WF: Waltraud BauerEinkehr : Gasthaus Schwarzer Adler, Fam. Deininger, Kehrenbergerstr. 9, 91438 Bad Windsheim/ Oberntief
Sonntag, 19. Juni 2011 15:35

Eurorando 2011

Altmühl – Wasser nach Spanien  „Eurorando 2011", der Fränkische Albverein e. V. ist mit dabei! Die Vizepräsidentin des Fav's Waltraud Bauer mit ihrem Gatten Siegfried Bauer, Wanderwart der OG. Nürnberg, organisierten diesen Event. Das Thema der Europäischen Wanderaktion lautet: „Wasser und Wege". Diesem Sinn entsprechend, schöpften wir Quellwasser vom Altmühlursprung und erwanderten ein Stück des Europäischen Fernwanderwegs E8 in unserer Fränkischen Heimat. Bei einem Festakt am 29. 05 2011, schöpfte unser Präsident des Fränkischen Albvereins Stefan Schuster MdL, gemeinsam mit dem Bürgermeister Matthias Schwarz, Gem. Burgbernheim und Alfred Wolz, Gem. Windelsbach, das kostbare Nass aus dem Altmühlursprung in Hornau. 18…
Dienstag, 26. April 2011 15:49

Spendenaufruf Wanderheim

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Fränkischen Albvereins e.V., unser Wanderheim feiert am 23. September 2012 seinen 50. Geburtstag! Eigentlich wird es schon 60, denn im November 1951 begann die Planung und am 23. September 1962 die feierliche Einweihung unseres Wanderheims. Es war Begegnungsstätte für Wanderer, Familien, Jugendliche und Tagungsraum. Seit 3 Jahren ist es Basislager für unser Naturschutzprojekt, Freilegung eines Wanderweges und Pflege der Streuobstwiesen.
2 x Fahrt zur Bayerischen Landesausstellung 2011 nach Herrenchiemsee am Freitag, 15. Juli 2011, und auch: Freitag, 26. August 2011 „Götterdämmerung: König Ludwig II." Busfahrt Treffpunkt:- 6:00 Uhr Busparkplatz Erlangen Bahnhof,- 6.30 Uhr Busparkplatz U-Bahnhof Rothenburger Str., NürnbergRückkehr in Nürnberg und Erlangen ca. zwischen 20 und 21 Uhr
Ambitionierte Pläne für West- und Südmittelfranken Der Fränkische Albverein hat sich in großen Teilen seines Arbeitsgebiets mit seinen markierten Wanderwegen einen hervorragenden Namen gemacht. Der Verein plant nun, auch in West- und Südmittelfranken sowie dem angrenzenden Donau-Ries seine Aktivitäten kräftig zu verstärken. Das bestehende Netz der Weitwanderwege soll unter Berücksichtigung kommunaler Rundwege so ausgestaltet werden, dass es den Wünschen der ansässigen Familien und Bürger soweit als möglich entgegen kommt. Darüber hofft der Verein, auch das Interesse vieler Bürger aus der gesamten Metropolregion für die westlich des Ballungsraums gelegenen Gebiete zu wecken. Profitieren wird dadurch die gesamte Region.
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 39 Weiter > Ende >>
^ Nach oben