Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 03. Dezember 2018 - Sonntag, 09. Dezember 2018
Mo, 03. Dezember
  • Hauptverein: (NordicWalking) Fürth-Eschenau - Mo 9:00Uhr

    Fürth-Eschenau Bushaltestelle Bus 178 - Mo 9:00 Uhr
    neue Ansprechpartnerin Irene Götz 0911-721701
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum NordicWalking!

Di, 04. Dezember
  • Hauptverein: (NordicWalking) Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr

    Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr (Januar bis Dezember). Neuzugänge mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Ansprechpartnerin Ilse Unger 0911-377 080 43 | unger.ilse@web.de
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum Nordic Walking!

  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: KW für Senioren - auch für Gäste!

    TP: 10:30 Reichelsdorf-Bf., Waldstromerstr. 70.

  • OG Aisch-Aurachgrund: bV Weihnachtlicher Vereinsabend FAV

    TP: 18:00. Gemütliches Beisammensein im Gasthaus Scharfes Eck, Neustadt/Aisch, Am Marktplatz.

Mi, 05. Dezember
Do, 06. Dezember
  • FAV Schwabach: Achtung: WANDERUNG ENTFÄLLT! TW Ins Zwieselbachtal

    Schwabach – Oberbainbach – Nemsdorf – Dietersdorf – Wolkersdorf – Schwabach. L.G., Gz ~3h/12km. TP: 10:00 SC Parkplatz Krankenhaus. WF Olga Berends.

  • Die Fußfranken: KW Zur Schlachtschüssel oder anderen guten Speisen

    Schwabach – Kammerstein – Rudelsdorf - Kammerstein – Schwabach. L.G., Gz. ~3,5h/14km. TP1: 9:20 N-Hbf-Mh (ab9.37,R6) (TTplus4) TP2: 8.50 ER-Bf Halle (ab9.02,R2) (TTplus7). WF Christa

  • OG Erlangen: bV Durch die Dämmerung zu Licht und Glühwein

    Alterlangen (Schulzentrum) - Dummetsweiher - Mönau - Schutzhütte – Alterlangen (St.Johann) (2xC). L.G., Gz. ~1,5h/4km. TP: 15:25 ER-Bf. Halle (ab15:36,Bus287). Trinkgefäß u. Lebkuchen o.ä. mitbringen. WF Agnes Gerlach (09131-54942)

Fr, 07. Dezember
  • OG Aisch-Aurachgrund: TW Rundweg BW 4

    Bad Windsheim - Walkmühle - Lenkersheim - Frankenhöhe - Ickelheim - Bad Windsheim. L.u.s.G., Gz. ~4,5h/18,5km. TP: 8:25 NEA-Bf. (ab8:38), Rückfahrt ab 16:00 stündl. Bei Bedarf besorgt WF Gruppenkarte, kl. Rucksackverpfl. späte Mittags(E), auf Wunsch Besuch Windsheimer Weihnachtsmarkt. Anmelden (05.12.) WF Winfried Zeidner (09164-696 o. 0171-1420116)

Sa, 08. Dezember
  • OG Erlangen: TW Zur Weinstube Zeitinger

    Burgfarnbach - Wachendorf - Weiherhof (TTplus4). L.G., Gz. ~3h/11km. TP: 9:00 ER-Bf. Halle (ab9:19,S1), umst. FÜ-Bf. (ab9:57,R12). WF Heinz Becker wartet FÜ-Bf. (0911-721692)

  • FAV Hersbruck: TW Zur traditionellen Waldweihnacht auf den Hohenstein

    Hersbruck - Kleedorf - Kirchensittenbach - Hohenstein - Treuf - Griesmühle - Rupprechtstegen. L.u.s.G., Gz. ~4,5h/16km. TP: 10:00 HEB-Bf-re. (ab Nbg-Hbf 9:43). Anmelden wg. Essen Hohenstein. WF H. Wieland (09151-96787)

  • FAV Schnaittachtal: TW Zur traditionellen Waldweihnacht im Vereinsheim am Hohenstein

    Rupprechtstegen - Treuf - Grießmühle - Hohenstein - Rupprechtstegen (TTplus7). L.u.s.G., Gz. ~3h12km. TP1: 9:15 Lauf r.d.Pegnitz-Bf. (ab9:28). TP2: Rupprechtstegen 10:00. Anmelden (5.12.) WF Joachim Schwarz (0152-53465054). Taschenlampen wichtig! Mittag (E) im Vereinsheim. Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Wetterfest Kleidung u. feste Schuhe m. Profil wünschenswert. Teilnahme auf eigene Gefahr u. kostenlos (außer (E)). Gastwanderer herzlich willkommen!

  • FAV Schwabach: TW Zur traditionellen Waldweihnacht im Vereinsheim am Hohenstein

    Hedersdorf - Morsbrunn - Dietershofen - Hohenstein – Rupprechtstegen (TTplus10). L.u.s.G., Gz ~5h/17,5km. TP1: 8:25 SC-Bf (ab8:39,S2) umst. Nbg-Hbf (ab9:08). TP2: 8:55 Nbg-Hbf-Mh (ab9:08,R3). Anmelden (5.12.) wg Essen im Vereinsheim! WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00) Wichtig: Taschenlampen mitbringen! Wanderung findet statt. Ersatzwanderführer Elsbeth und Friedrich Kraus.

  • Nürnberg: TW Zur traditionellen Waldweihnacht im Vereinsheim am Hohenstein

    Hedersdorf - Morsbrunn - Dietershofen - Hohenstein – Rupprechtstegen (TTplus10). L.u.s.G., Gz ~5h/17,5km. TP1: 8:25 SC-Bf (ab8:39,S2) umst.Nbg-Hbf-Mh (ab9:08). TP2: 8:55 N-Hbf-Mh (ab9:08,R3). Anmelden (05.12.) wg. Essen im Vereinsheim. WF Jürgen Lange-Tropper. (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00). Wichtig: Taschenlampen mitbringen! Wanderung findet statt! Ersatzwanderführer Elsbeth u. Friedrich Kraus.

So, 09. Dezember
  • Hauptverein: ACHTUNG! Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn

    Die Wanderungen der Ortsgruppen werden Monate im Voraus geplant. Zugzeiten können sich geändert haben!

  • Nürnberg: TW An den Grenzen Frankens - ACHTUNG: Wanderung startet in Solnhofen!

    Aufgrund des Fahrplanwechsels Änderung erforderlich! Um Zugverbindung ab Nürnberg u. Zeitplan einzuhalten, startet Wanderung in Solnhofen. Gleicher Zug ab Nürnberg, KEIN Umsteigen notwendig! Langenaltheim liegt 150 m höher. Wanderung ist im ersten Teil ein klein wenig anstrengender als die ursprünglich geplante, bietet dafür herrliche Rundblicke u. zudem Einblicke ins Kalk-Steinbruchgebiet Obere Haardt. ~8,8km vor (E) + 10,5km danach. Belohnen können wir uns am Ende mit Köstlichkeiten am Weihnachtsmarkt.

    NEU:

    Solnhofen - evtl. Solahöhle - Steinbruchgebiet Obere Haardt - Langenaltheim (E) - Treuchtlingen - Schloßweihnacht/Weihnachtsmarkt (TTplus10). L.u.s.G., Gz ~5h/20km. TP1: 8:20 N-Hbf-Mh (ab 8:39,R6). TP2: 9:25 Treuchtlingen-Bf (ab9:35 Richt. Solnhofen). WF Udo Bayer wartet Treuchtlingen-Bf u. steigt hier zu (09142-203700) o. fav@udobayer.de. Hinweis: Sonnenuntergang 16:15; Wanderstöcke wg herbstlicher Rutschgefahr empfohlen.


    Otting- Weilheim/Schwaben - Pumperloch - Langenaltheim - Treuchtlingen - Weihnachtsmarkt - Treuchtlingen Bf. (TTPlus10). L.u.s.G., Gz ~5h/20 km. TP: 8:20 Nbg- Hbf-Mh (ab8:38,R6 Richt. Augsburg) WF Udo Bayer wartet Treuchtlingen-Bf. (ab9:35) u. steigt hier zu (09142-203700) o. fav@udobayer.de

  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: bV FAV Weihnachtsfeier

    TP: 14:15 Weihnachtsfeier im Vereinsheim SVR, Schlössleinsgasse 9. Beginn 14:30. Gemütl. Beisammensein bei Kaffee u. Kuchen.

  • OG Fürth: bV Weihnachtsfeier - Herzliche Einladung!

    TP: 14:00. Gasthof Kirchberger, Sacker Hauptstr. 9, Fürth-Sack. Mit Kaffeetafel aus gespendeten Stollen, Gebäck u. Plätzchen sowie Begleitung durch weihnachtliche Musik. Ab 17:00 Abendessen. Dieses Jahr neu: eine Tombola. Jeder Teilnehmer bringt bitte zur Feier ein weihnachtlich verpacktes Geschenk mit. Losverkauf für Tombola beginnt 18:00. Preis/Los €2.- geht als Spende an OG Fürth des FAV! Jedes Los gewinnt. Auslosung nach Verkauf aller Lose ab 18:30. Eintragung in Teilnehmerliste wg. Vorbestell. Abendessen. Liegt bei Vereinsabenden aus. Oder: Ingeborg Hellmuth (0911-756277; i.hellmuth@t-online.de).



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben