Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 07. Januar 2019 - Sonntag, 13. Januar 2019
Mo, 07. Januar
  • Hauptverein: (NordicWalking) Fürth-Eschenau - Mo 9:00Uhr

    Fürth-Eschenau Bushaltestelle Bus 178 - Mo 9:00 Uhr
    neue Ansprechpartnerin Irene Götz 0911-721701
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum NordicWalking!

Di, 08. Januar
  • Hauptverein: (NordicWalking) Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr

    Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr (Januar bis Dezember). Neuzugänge mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Ansprechpartnerin Ilse Unger 0911-377 080 43 | unger.ilse@web.de
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum Nordic Walking!

  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: KW - Für Senioren

    TP: 10:30 Reichelsdorf-Bf, Waldstromerstr. 70. Gäste willkommen!

  • OG Aisch-Aurachgrund: bV - Vereinsabend FAV

    TP: 18:00. Gemütl. Beisammensein im Gasthaus "Scharfes Eck", Neustadt/Aisch, Am Marktplatz m. Vortrag v. Ralf Wolz "Schmetterlinge entlang der Wanderwege". Kostenbeitrag €2,-p.P.

Mi, 09. Januar
  • OG Fürth: bV Vereinsabend

    TP: 18:30 Uhr

Do, 10. Januar
  • FAV Schwabach: TW - Auf zum Wandern um Schwabach

    TP: 11:00 SC-Bf., L.G., Gz. ~2,5h/10km. WF Sieglinde Galitzki

  • FAV Hersbruck: bV Vereinsabend FAV Hersbruck

    Genaueres wird am 13.12. festgelegt.

Fr, 11. Januar
  • OG Aisch-Aurachgrund: TW - Von der Bibert zur Ruine Rosenberg

    Unternbibert - Rügland - Rosenberg - Andorf - Unternbibert (E). L.u.s.G., Gz ~3,5h/13km. TP: 8:45 NEA Parkpl. Wasenmühle (Fahrgemeinsch. m. Kostenbet. €2,50p.P.). Schluss(E). Anmelden (09.01.) WF Winfried Zeidner (09164-696 o. 0171-1420116). Schluss(E)

Sa, 12. Januar
  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: TW Von Langwasser-Süd nach Altenfurt - Wer kennt die kleine Kapelle?

    ~8km. TP1: 10:00 Reichelsdorf-Bf, Waldstromerstr. 70. Fahrgemeinschaften bilden. TP2: 10:30 Langwasser-Süd U-Bahn am Parkpl. (E) "Tannenhof", Franz Reichelring Langwasser. WF Jutta Vogt (0170-2668-762)

So, 13. Januar
  • Dinkelsbühl: KW - Rundwanderung über Hohenschwärz

    L.G., Gz. 2,5h/7km. TP: 14:00 Parkplatz Stadtmühle/Dinkelsbühl, (E) "Schwedenschänke". Gäste willkommen.

  • OG Erlangen: TW - Auf dem Jakobsweg

    Dormitz - Kalchreuth - Heroldsberg (TTplus7). L.u.s.G., Gz. ~3,5h/12km. TP: 8:55 ER-Bf-Halle (ab9:10,Bus209). WF Luise Bauer (09131-58025)

  • FAV Schwabach: TW - Nürnberger Herrensitze mit Besuch der Ausstellung "Wanderland"

    Nürnberg- Herrensitze- Germanisches Nationalmuseum- Nürnberg (3 Streifen). L.G., Gz ~2h/7km. TP: 10:00 SC-Bf (ab10:19,S2). Eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Die erste große Ausstellung zur Kulturgeschichte des Wanderns. In der Großen Sonderausstellung sind auch Sachen des Fränkischen Albvereins e.V. Bund zu sehen. Eintritt Erw.8€ o. Gruppentarif Erw.5€. Preis der 1,5h-Führung für Sonderausstellung wird auf Teilnehmer umgelegt. Teilnehmerbegrenzung: 25 Pers. Anmelden (05.01.) verbindlich bei Waltraud Bauer (0911-454290). WF Waltraud Bauer wartet N-Hbf am Gleis.

  • Nürnberg: TW - Nürnberger Herrensitze mit Besuch der Ausstellung „Wanderland“

    Nürnberg- Herrensitze- Germanisches Nationalmuseum- Nürnberg (3 Streifen). L.G., Gz ~2h/7km. TP: 10:38 N-Hbf, Gl.3. Eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Die erste große Ausstellung zur Kulturgeschichte des Wanderns. In der Großen Sonderausstellung sind auch Sachen des Fränkischen Albvereins e.V. Bund zu sehen. Eintritt Erw.8€ o. Gruppentarif Erw.5€. Preis der 1,5h-Führung für Sonderausstellung wird auf Teilnehmer umgelegt. Teilnehmerbegrenzung: 25 Pers. Anmelden (05.01.) verbindlich bei Waltraud Bauer (0911-454290). WF Waltraud Bauer wartet N-Hbf am Gleis.

  • FAV Hersbruck: TW - Zu den sieben Quellen im Sulzbacher Umland

    Sulzbach-Rosenberg - Wagensass - Haar - Prohof - Grund - Sieben Quellen - Breitenbrunn - Katzenberg - Sulzbach. L.u.s.G., Gz ~4h/16km. TP: 8:45 HEB-Bf-re (ab8:43 N-Hbf); Brotzeit (späte (E)! Anmelden WF G. Söhnlein (0151-70348061 ab 20:00); WF wartet Sulzbach-Bf.



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben