Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 07. Oktober 2019 - Sonntag, 13. Oktober 2019
Mo, 07. Oktober
  • Hauptverein: (NordicWalking) Fürth-Eschenau - Mo 9:00Uhr

    Fürth-Eschenau Bushaltestelle Bus 178 - Mo 9:00 Uhr
    neue Ansprechpartnerin Irene Götz 0911-721701
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum NordicWalking!

Di, 08. Oktober
  • Hauptverein: (NordicWalking) Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr

    Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr (Januar bis Dezember). Neuzugänge mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Ansprechpartnerin Ilse Unger 0911-377 080 43 | unger.ilse@web.de
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum Nordic Walking!

  • MTB Gruppe: MTB - RW Heidenberg/Schwabach


Mi, 09. Oktober
  • OG Fürth: bv - Vereinsabend der OG Fürth

    TP: ab 18:30

Do, 10. Oktober
  • FAV Schwabach: TW - Durch den Rednitzgrund. Achtung korrigierter Ablauf!

    Röthenbach - Faberwald - Wolkersdorf - Schwabach. L.G., Gz., ~4h/15km. TP: 8:50 SC-Bf (ab 9:07,Bus61) (an9:44 Röthenbach). Einzelticket o. 2 Streifen (Preisstufe 2). WF Krimhilde Kuhse

  • OG Erlangen: TW - Entlang der Schwarzach

    Ochenbruck - Bruckkanal - Röthenbach - Wendelstein (TTplus7). L.u.s.G., Gz., 2,5/4h 7/15km. TP: 8:45 ER-Bf.-Halle (ab9:02,R2), umst. N-HBF (ab9:41,S3). WF Kurt Frischholz (0911-3000381) wartet in N-HBF.

  • FAV Hersbruck: bV - Vereinsabend des FAV Hersbruck

    TP: 19:00 Gasthaus Plärrer

Fr, 11. Oktober
Sa, 12. Oktober
  • OG Fürth: TW - Durch den Reichswald nach Oedenberg

    Behringersdorf - Oedenberg - Heroldsberg (TTplus4). L.G., Gz., ~4h/14km. TP: FÜ-HBF 8:15 (ab8:33,U1), umst. N-HBF (ab9:08,R3). WF Julia Havlik u. Karl Goepfert (0911-7593683 o. 0911-7419289)

  • Nürnberg: TW - Sportliche, Fränkische-Oberpfälzer Highlights flott erwandert

    Etappe2: Neunkirchen - Neunkirchen am Sand - Großer u. kleiner Hansgörgel - Hohenstädter Fels - Hirschbachtal - Prellstein - Schloss Neidstein - Neukirchen b. Sulzbach/Rosenberg (TTplus10). L.u.s.G., Gz., ~7,5h/36km (920malt, 810malt), unterwegs Rucksackverpf., Schluss(E). TP: 8:00 N-HBF (ab8:08,RB,Gl20). Anmelden (9.10.)WF Christian Ehli fav-sportwanderung@web.de. Neueinsteiger u. Gäste herzl. willkommen!

  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: TW - Von Altdorf über den Wallensteinweg nach Grünsberg

    Altdorf - Grünsberg. ~12km (TTplus7 o. 5 Str.) TP1: 9:15 Reichelsdorf-Bf. (ab9:28,S2). TP2: 9:35 N-HBF (ab9:45,S2,Richt.Altdorf). PKW-Treff: 10:00 Altdorf-Bf. WF Jutta Vogt

  • FAV Hersbruck: TW - Von Sulzbach über die Bernrichter Wasserscheide und Gaisheim nach Neukirchen

    Sulzbach-Bf., Luitpoldpl. (ab9:36,Bus27) - Großenfalz - Kleinfalz - Bernricht - Oberreinbach - Holnstein - Mittelreinbach - Gaisheim - Grasberg - Neukirchen. L.u.s.G., Gz., ~5h/19km. TP: 7:50 HEB-Bf-re (N-HBF ab7:43, Richt. Schwandorf). Anmelden WF Gabi Söhnlein (0151-70348061 ab 20:00) wartet Sulzbach-Bf.

  • FAV Schwabach: TW - Zum Ebracher Weinversteck um die Stollburg

    Ebrach - Handthal - Stollburg - Wiebelsberg - Gerolzhofen (TTplus10). L.u.s.G., Gz., +5h/18km. TP1: 6:50 SC-Bf. (ab7:03,R6), umst. N-HBF (ab7:38,R15,Gl.5). TP2: 7:25 N-HBF-Mh. (ab7:38,R15,Gl.15). Anmelden b. Di., 12.10., wg. Bus+Mittag(E). Taxitransfer n. Haßfurt: 8-Sitzer 55,-€ wird aufgeteilt. Teilnehmerbegrenz. mögl, damit Taxi nur vollbesetzt fährt. WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00))

  • Nürnberg: TW - Zum Ebracher Weinversteck um die Stollburg

    Ebrach - Handthal - Stollburg - Wiebelsberg - Gerolzhofen (TTplus10). L.u.s.G., Gz., ~5h/18km. TP1: 6:50 SC-Bf. (ab7:03,R6), umst. N-HBF (ab7:38,R15,Gl.5). TP2: 7:25 N-HBF-Mh. (ab7:38,R15,Gl.5). Anmelden wg. Bus+(E) b. Di, 8.10. Von Geroldshofen Taxitransfer n. Haßfurt. 8-Sitzer 55€ wird aufgeteilt. Teilnehmerbegrenz. mögl., damit Taxen nur vollbesetzt fahren. WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00))

  • OG Aisch-Aurachgrund: TW - Zwischen Kehrenberg und Hohenlandsberg

    Herbolzheim - über Kehrenberg - Ulsenheim - Kapellberg Grefhütte - Hohenlandsberg - Herbolzheim. L.u.s.G., Gz. 5,5h/19km. TP: 9:00 NEA Parkpl. Wasenmühle (Fahrgemeinsch. m. Kostenbet.€3,- p.P.). Anmelden (10.10.) WF Jochen Dittrich (09164-378)

  • Nürnberg: bV - Tag der offenen Tür beim Fränkischen Albverein e.V. Bund

    Alle sind herzlich eingeladen, ihre Familien u. Freunde in die Geschäftsstelle des FAV, Heynestr. 41, 90443 Nürnberg, mitzubringen, um sich ihren Verein vorstellen zu lassen.
    13:30: der Präsident des FAV e.V., Stefan Schuster MdL führt Sie durch unsere Räume
    14:00: die Vizepräsidentin Waltraud Bauer leitet die Infoveranstaltung zur Jugend- u. Familienarbeit bei der Deutschen Wanderjugend. Der Verein engagiert sich in dieser outdoor-orientierten Jugendarbeit. Das vielfältige Aktivitätsspektrum reicht von wöchentlichen Gruppenstunden bis zu jungem Wandern.
    15:00: Vortrag des Hauptwegemeisters: Andreas Schettler erklärt, wie man Wege ausweist. Markierungszeichen wachsen nicht von selbst. Damit Wanderfreunde mit ihren Familienangehörigen die Wanderwege im Großraum Nbg finden können, werden diese ständig von 260 ehrenamtlich arbeitenden Kräften markiert u. gepflegt. Aktuell markiert der Verein ~9.000 km Wanderwege in Mittelfranken.
    16:00: Lesung des Ehrenpräsidenten Karlheinz Schuster. Vorstellung eines Wanderbuches. Ggn. Spende servieren Vereinsmitglieder Kaffee, Tee u. Kuchen.

  • FAV Schwabach: bV - Tag der offenen Tür beim Fränkischen Albverein e.V. Bund

    Alle sind herzlich eingeladen, ihre Familien u. Freunde in die Geschäftsstelle des FAV, Heynestr. 41, 90443 Nürnberg, mitzubringen, um sich ihren Verein vorstellen zu lassen.
    13:30: der Präsident des FAV e.V., Stefan Schuster MdL führt Sie durch unsere Räume
    14:00: die Vizepräsidentin Waltraud Bauer leitet die Infoveranstaltung zur Jugend- u. Familienarbeit bei der Deutschen Wanderjugend. Der Verein engagiert sich in dieser outdoor-orientierten Jugendarbeit. Das vielfältige Aktivitätsspektrum reicht von wöchentlichen Gruppenstunden bis zu jungem Wandern.
    15:00: Vortrag des Hauptwegemeisters: Andreas Schettler erklärt, wie man Wege ausweist. Markierungszeichen wachsen nicht von selbst. Damit Wanderfreunde mit ihren Familienangehörigen die Wanderwege im Großraum Nbg finden können, werden diese ständig von 260 ehrenamtlich arbeitenden Kräften markiert u. gepflegt. Aktuell markiert der Verein ~9.000 km Wanderwege in Mittelfranken.
    16:00: Lesung des Ehrenpräsidenten Karlheinz Schuster. Vorstellung eines Wanderbuches. Ggn. Spende servieren Vereinsmitglieder Kaffee, Tee u. Kuchen.

So, 13. Oktober
  • Dinkelsbühl: KW - Rundwanderung über Botzenweiler

    L.G., Gz., 2,5h/7,5km. TP: 14:00 Netto-Parkpl. in Dinkelsbühl. (E) Landgaststätte Botzenweiler

  • FAV Schnaittachtal: bV - Herbstmarkt Schnaittach

    mit gleichzeitigem Tag der Regionen. Ansprechpartner Tine Karl-Peters (fav-gruppe-schnaittach@web.de)



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben