VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Nachrichten
Liebe Wanderinnen und Wanderer,die Hauptnaturschutzwartin des Fränkischen Albvereins e.V. führt eine historische und naturkundliche Wanderung rund um den Happurger Stausee. "Queer durchs Land."Happurg - KZ Gedenkstätte Doggerstollen - Ringwallanlage Houbirg - Hoher Fels - Happurger Stausee - Happurg (Preisstufe 6). Leichtes und schweres Gelände, Gehzeit ~4h/11km. Treffpunkt: Nürnberg-Hbf-Mittelhalle 9:00 Uhr (Abfahrt 9:13 mit der S1) (an Happurg 9:48 Uhr). Anmelden bei WF Hauptnaturschutzwartin des Fränkischen Albvereins e.V. Tessa Ganserer ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Es gelten die Vorschriften der Infektionsschutzmaßnahmenverordung. Maskenpflicht in öffentl. Verkehrsmitteln! Max. 20 Personen.Bild zeigt den Happurger Stausee.
Lieber Wanderinnen und Wanderer,ab sofort findet ihr das Wanderprogramm der OG Aisch-Auchrachgrund online! Die Wanderungen sind nicht in der "Fränkischen Alb" abgedruckt!Wir wünschen allen viel Freude bei den Touren!Euer RedaktionsteamBild zeigt einen Kaisermantel
Lieber Wanderinnen und Wanderer!Auch unser Wanderheim will wie jedes Gebäude gepflegt werden. Wir suchen fleißige Helfer, die sich bereit erklären, Fenster zu streichen und dabei helfen, den Dachboden aufzuräumen. Auch ein Gartenzaun muss montiert und die Halterungen gestrichen werden. Alles Tätigkeiten, für die man kein ausgesprochener Experte sein muss. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung. Bitte meldet euch bei der Vizepräsidentin Waltraud Bauer Tel. 0911-454290 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Liebe Wanderfreund*innen, Ziel dieses Dokuments ist es, Euch auch in Corona-Zeiten die Möglichkeit zu geben für das Deutsche Wanderabzeichen Touren zu sammeln. Die Sonderregelung wurde verlängert und gilt (rückwirkend vom 01. März) nun bis Ende August! Wir hoffen, dass nach und nach die Normalität wieder ihren Einzug hält. Gewertet wird 1 Tour im Monat, das gilt für Erwachsene, Jugendliche und Kinder! Bitte achtet dabei  auf die vor Ort geltenden Corona-Regeln!Hier der Link zum Download: https://www.wanderverband.de/conpresso/_data/Wander-Fitness-Pass_Extrablatt_Corona.pdf
4.000 Zeichen mit drei lilafarbenen Kreisen und der Umriss von "BETHANG" (NürnBErg, FürTH, ErlANGen)  auf hellgrünem Grund hat der Fränkisches Albverein e.V. Bund in den vergangenen Monaten an den Außengrenzen Nürnbergs, Fürths u. Erlangens angebracht. Der "Bethang"-Wanderweg basiert auf der Verdichtungsraumidee mit den drei Großstädten. Die Idee stammt vom Künstler Karsten Neumann. Am Donnerstag, 2. April wird der Weg offiziell um 10:00 Uhr in Stein eröffnet.Von April bis Juni  wandern folgende Gruppen auf dem Bethang-Weg:Ortsgruppe Hersbruck:19. April: Stein - Burgfarrnbach circa 4 Std/15 km. WF Paul Layritz30. Mai:  Burgfarrnbach - Frauenaurach circa 3 Std/13 km WF Horst Wieland7. Juni:   Frauenaurach…
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
^ Nach oben