Aktueller Hinweis

Bei allen Wanderungen gilt die 2G Regel! Der Selbstauskunft-Wanderbogen muss aufgefüllt werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Hier können Sie den Selbstauskunft-Wanderbogen herunterladen: Download Auskunftsbogen

Update:

seit 14.12 ist es amtlich, die 2G+ Regelung für Wanderungen in der freien Natur entfällt – hier gilt nur die 2G Regel!!!

Die „Verordnung zur Änderung des 15. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ (ein schönes Wort)
wurde um §4a ergänzt:

§ 4a Geimpft oder genesen (2G) mit Kapazitätsbeschränkungen

Im Hinblick auf Sportstätten zur eigenen sportlichen Betätigung und praktische Sportausbildung unter freiem Himmel, öffentliche und private Veranstaltungen unter freiem Himmel, zoologische und botanische Gärten, Gedenkstätten, Freizeitparks, Ausflugsschiffe außerhalb des Linienverkehrs und Führungen unter freiem Himmel gilt§ 4 entsprechend mit der Maßgabe, dass ein zusätzlicher Testnachweis nach§ 4 Abs. 1 Nr. 2 nicht erforderlich ist."

Dies bedeutet also, dass Wanderungen (diese zählen zu Führungen) mit der 2G – Regelung durchgeführt werden können – eine Erleichterung für Eure Aktivitäten und Wanderungen  vor Ort.

Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 15. März 2021 - Sonntag, 21. März 2021
Mo, 15. März
  • Hauptverein: NordicWalking FÜ-Eschenau

    TP 9:00. BusHst 178, FÜ-Eschenau, Anmelden (Corona)! Irene Götz (0911-721701)

Di, 16. März
  • Hauptverein: NordicWalking N-Tiergarten

    TP 9:00. Eingang Nürnberg-Tiergarten, Anmeldung (Corona)! Ilse Unger (0911-377 080 43)

  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: bV - Vereinsnachmittag der OG Reichelsdorf-Mühlhof

    TP: 14:30 Vereinsheim SVR, Schlössleinsgasse 9.

Mi, 17. März
Do, 18. März
  • OG Erlangen: TW - Durchs Ankatal

    Rupprechtstegen - Velden - Neuhaus/Peg. (TTplus10). S.G., Gz. ~3,5h/12km. Schluss(E), Rucksackverpf. TP: 8:15 ER-Bf.-Halle (ab8:29,R2), umst. N-HBF (ab9:08,R3). Anmelden! WF Burgl Hübner (0911-897109) wartet in N-HBF.

Fr, 19. März
  • OG Aisch-Aurachgrund: TW - Bethang-Weg Teil 2 Von Burgfarrnbach nach Kosbach

    Burgfarrnbach-Bf. - Rothenberg - Untermichelbach - Frauenaurach - Steudach - Kosbach (Mobicard o. Gruppen-Ticket besorgt WF bei verbindl. Anmeld.) L.u.s.G., Gz. ~5h/19km. TP: 8:30 NEA-Bf. (ab8:43). Anmelden! (Mi.,17.3.) WF Jochen Dittrich (09104-1503)

Sa, 20. März
  • OG Erlangen: KW - Der Kunstweg

    Rednitzhembach - Rednitzhembach (TTplus6). L.G., Gz. ~2,5h/10km. TP: 8:45 ER-Bf.-Halle (ab9:02,R2), umst. N-HBF (ab9:41,S2). Schluss(E). Anmelden! WF Klaus Lämmermann (0911-343315) steigt in N-HBF zu.

  • FAV Hersbruck: TW - Auf wenig bekannten Wegen zu den Steilwänden des Hundshauptener Schlosses

    Egloffstein - Hundshaupten - Hetzelsdorf - Dreiländereck - Kirchehrenbach. L.u.s.G., Gz. ~4,5h/18kom. TP: 7:15 HEB-Bf.-re (N-HBF ab8:10). Anmelden! (Mi.,17.3.) WF J. Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00). Max. Teilnehmerzahl: 20.

  • Nürnberg: TW - Auf wenig bekannten Wegen zu den Steilwänden des Hundshauptner Schlosses

    Egloffstein - Hundshaupten - Hetzelsdorf - Dreiländereck - Kirchehrenbach (TTplus10). L.u.s.G., Gz. ~4,5h/18km. TP: 7:55 N-HBF-Mh (ab8:10). Anmelden! (Mi., 17.3.) WF J. Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00). Max. Teilnehmerzahl: 20

  • Nürnberg: TW - Sportliche Tageswanderung von Frankfurt nach München in vier Etappen. 2. Etappe

    Kloster Gremsdorf - Heppstädt - Buckenhofen - Bammersdorf - Rettern - Vexierkapelle - Pretzfeld (TTplus10). L.G., Gz. ~8,5h/40km (580m bergauf,570m bergab). TP: 6:00 N-HBF (ab6:11,S1), umst. ER-HBF (ab6:50,Bus205). Rucksackverpfl. Neueinsteiger u. Gäste herzl. willkommen! Anmelden! (Mi.,17.3.) WF Christian Ehli (fav-sportwanderung@web.de)

  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: TW - Zu den Christrosen

    Vorra - Eschenbach - Hohenstadt (TTplus10), Gz. ~10km. TP1: 8:15 Reichelsdorf-Bf. (ab8:48,S2). TP2: 8:45 N-HBF (ab9:08,RB30,Gl.17). (E) Grüner Schwan. Anmelden! WF Jutta Vogt (0911-9839680)

So, 21. März
  • OG Aisch-Aurachgrund: KW - Frühaufsteherwanderung Frühlingsanfang zwischen Frankenhöhe und Steigerwald

    Untermesselbach - Dutzenthal - zurück über Eulenberg. L.G., Gz 3h/10km. TP: 9:00 Unternesselbach, Schießhaus. Anmelden! (Do.,25.3.) WF Bernd Meyer (09104-1503)

  • FAV Schwabach: TW - Auf dem Frankenweg

    Hersbruck - über die Hansgörgel, Glatzenstein u. Rothenberg - Schnaittach (TTplus7). L.u.s.G., 4,5h/17km. TP: 8:00 SC-Bf. (ab8:19,S2), umst. N-HBF (ab8:43,R4 o. 9:05). Rucksackverpfl. Anmelden! WF Anja Kress (015902153478).

  • FAV Hersbruck: TW - Durch die Bitterbachschlucht zum Hallerschlößchen

    Lauf - Bitterbachschlucht - Nuschelberg - Vogelhof - Lauf. L.u.s.G., Gz. ~3,5h/12km. TP: 9:10 HEB-Bf.re (N-HBF ab9:08). Bei Regen muss die Wanderung evtl. abgesagt werden; Stöcke empfohlen. Anmelden! WF K. Müller (09151-95099)



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben