Sparkasse Nürnberg

Sparkasse Nürnberg - Unser Partner bei Wanderleitsystemen!

Fränkischer Albverein und die Wanderer in der Region danken der Sparkasse Nürnberg für Ihre jahrelange Unterstützung beim Aufbau eines flächendeckenden Wanderleitsystems

VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Wanderwege»Unsere Wanderwege

Unsere Wanderwege

Verzeichnis aller Markierungen des Fränkischen Albvereins e.V. Nürnberg

Stand: 1/2016

In dieser Liste finden Sie den Verlauf der markierten Wege des Fränkischen Albvereins und deren Markierungszeichen sowie die Angabe der Länge. Für einige gekennzeichnete Wege (*) sind in unserer Geschäftsstelle oder im Buchhandel Faltblätter mit der Beschreibung des Weges und interessanten Informationen erhältlich.

begründet von Manfred Bayer; fortgeführt von Karl Heinz Wruck, Alfred Löscher, Claus Bößenecker, Peter Bajus; neu durchgesehen von Manfred Dettelbacher, Werner Düll, Friedrich Kilian, Karl Heinz Wruck, Andreas Schettler, Erhard Ristow, Peter Bajus, biografische Angaben ergänzt von Georg Brunner; neu geschrieben von Paul Stiegler und Helga Bößenecker; fortgeführt von Klaus Breitmeier. Seit 2010 aktualisiert von Andreas Schmidt.

Weg-Nr.001:   Frankenweg-Rotstrich   „Frankenweg / Westlicher Albrandweg“
Zertifizierter Qualitätsweg
Zielweg   Lillinghof – Harburg (Lkr. Donau-Ries)
Länge: 250,4 km


Lillinghof-West – 0,4 – Lillinghof – 1,5 – St. Martin – 3 – Alter Rotenberg – 3,2 – Kleinbellhofen – 2,8 – Schnaittach, Bhf. – 1,2 – Rothenberg, Berggasthaus – 0,4 – Ruine Rothenberg – 1,4 – Siegersdorf – 1,5 – Glatzenstein – 2,9 – Großer Hansgörgel – 1,8 – Kleiner Hansgörgl – 2,2 – Kühnhofen – 3,0 – Hersbruck, Oberer Marktplatz – 1,5 – Hersbruck, Abzw. Bhf. links d. Pegnitz – 4,2 – Engelthal – 4,1 – Buchenberg – 2,4 – Klingenhof – 5,3 – Hegnenberg – 2,5 – Altdorf-Nord – 3,9 – Hagenhausen – 1,9 – Gnadenberg – 4,8 – Sindlbach – 8,0 – Pilsach – 4,1 – Labersricht – 1,3 – Schafhof – 0,7 – Burgruine Wolfstein – 3,2 – Höhenberg – 1,9 – Helena – 5,8 – Winnberg – 5,1 – Deining, Bhf. – 2,4 – Döllwang – 2,2 – Roßthal – 2,9 – Hennenberg – 7,7 – Ernersdorf – 4,2 – Berching – 5,9 – Rübling – 7,7 – Obermässing – 1,1 – Hofberg – 3,3 – Lohen – 5,1 – Burgstall Landeck – 1,1 – Thalmässing – 14,5 – Geyern – 1,4 – Panorama-Aussicht – 1,0 – Kaltenbuch – 6,7 – Rohrberghaus – 1,1 – Gänswirthshaus – 3,0 – Wülzburg – 9,5 – Dettenheim – 4,1 – Graben – 2,9 – Bubenheim – 10,1 – Windischhausen – 4,2 – Steinbühl – 3,9 – Steinerne Rinne 0,7 – Wolfsbronn – 5,8 – Gelber Berg – 4,0 – Spielberg – 6,6 – Hohentrüdingen – 4,6 – Hechlingen – 6,0 – Ursheim – 2,7 – Döckinger Berg – 6,6 – Amerbach – 4,2 – Wemding, Marktplatz – 7,6 – Gosheim, Kalvarienberg – 8,6 – Ronheim – 0,9 – Harburg – 1,8 – Harburg, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.002:   MD   „Main-Donau-Weg, Rangau-Linie“
Zielweg   Höchstadt a. d. Aisch – Neuburg a. d. Donau
Länge: 231,2 km


Höchstadt a.d. Aisch – 4,6 – Krausenbechhofen – 2,6 – Buch – 1,9 – Neuhaus – 4,8 – Röttenbach – 7,3 – Dechsendorf – 6,7 – Haundorf – 4,4 – Herzogenaurach, Marktplatz – 3,3 – Burgstall – 4,6 – Veitsbronn – 0,8 – Siegelsdorf – 4,0 – Seckendorf – 2,0 – Greimersdorf – 1,9 – Cadolzburg – 5,5 – Ammerndorf – 3,7 – Fernabrünst – 2,6 – Wendsdorf – 1,7 – Bürglein-Ost – 2,3 – Bonnhof – 2,8 – Heilsbronn – 5,0 – Petersaurach – 5,7 – Herpersdorf – 2,4 – Lichtenau – 3,9 – Gotzenmühle – 5,1 – Wolframs-Eschenbach – 4,8 – Selgenstadt – 11,2 – Theilenberg – 3,5 – Kalbensteinberg – 4,2 – Schnittlinger Loch – 3,1 – Spalt, Bhf. – 1,9 – Großweingarten – 5,6 – Stirn – 1,6 – Hohenweiler – 2,3 – Mandlesmühle – 3,8 – Sankt Veit – 3,2 – Gündersbach – 6,7 – Ellingen – 3,1 – Weiboldshausen – 2,1 – Rohrberghaus – 1,1 – Gänswirthshaus – 1,4 – Kehl – 1,6 – Wülzburg – 5,5 – Weißenburg, Bergwaldtheater – 5,3 – Dettenheim – 2,6 – Schambach – 2,5 – Osterdorf – 2,7 – Pappenheim – 2,9 – Zimmern – 3,6 – Solnhofen – 2,4 – Eßlingen – 2,0 – Maxberg – 2,0 – Mörnsheim – 3,6 – Altendorf – 4,8 – Hagenacker – 2,5 – Dollnstein – 7,5 – Obereichstätt – 3,1 – Marienstein – 1,3 – Eichstätt, Willibaldsburg – 1,1 – Eichstätt, Frauenbergkapelle – 5,6 – Moritzbrunn – 11,0 – Bergen – 3,0 – Gietlhausen – 1,5 – Laisacker – 0,9 – Bittenbrunn – 1,8 – Neuburg a.d. Donau

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.003:   E8   „Europaweg 8“
Zielweg   Dinkelsbühl – Stausacker (Stadt Kelheim)
Länge: 180,6 km


Dinkelsbühl, Am Stauferwall – 3,8 – Botzenweiler – 2,1 – Sinbronn – 4,6 – Obermichelbach – 2,8 – Untermichelbach – 1,3 – Wittelshofen – 3,9 – Hesselberg-Gipfelkreuz – 2,4 – Schlößleinsbuck – 5,1 – Wassertrüdingen – 3,1 – Eisler – 4,6 – Wachtlerberg – 8,0 – Heidenheim – 7,5 – Steinbühl – 4,2 – Windischhausen – 4,6 – Heumöderntal – 3,4 – Treuchtlingen – 0,7 – Burgstallquelle – 2,6 – Dietfurt i. MFr. – 4,7 – Pappenheim – 2,9 – Zimmern – 3,6 – Solnhofen – 2,5 – Eßlingen – 2,0 – Maxberg – 2,0 – Mörnsheim – 3,6 – Altendorf – 4,8 – Hagenacker – 2,5 – Dollnstein – 7,5 – Obereichstätt – 2,8 – Blumenberg – 2,7 – Wintershof – 1,8 – Eichstätt – 9,9 – Mammuthöhle – 5,1 – Rieshofen – 1,8 – Isenbrunn – 4,0 – Gungolding – 3,2 – Arnsberg – 3,0 – Böhming – 2,2 – Römerturm bei Kipfenberg – 1,4 – Kipfenberg – 1,3 – Geograph. Mittelpunkt Bayerns – 1,6 – Gelbelsee – 4,1 – Denkendorf – 3,7 – Zandt – 5,9 – Rotes Kreuz – 4,1 – Sandersdorf – 2,3 – Neuenhinzenhausen – 2,7 – Altmannstein – 3,3 – Hagenhill – 3,5 – Laimerstadt – 5,0 – Hadrianssäule – 1,6 – Haderfleck – 2,8 – Stausacker, Fähre

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.004:   Gelbstrich   „Rangau-Randweg“
Zielweg   Forchheim – Pleinfeld (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Länge: 164,7 km


Forchheim, Kanalbrücke – 1,2 – Burk – 2,4 – Spröde Marter – 1,3 – Wimmelbach – 2,6 – Heroldsbach – 5,7 – Hemhofen – 5,9 – Neuhaus – 1,9 – Buch – 2,7 – Poppenwind – 3,3 – Mechelwind – 2,5 – Schmiedelberg – 2,8 – Arnshöchstädt – 2,8 – Rezelsdorf – 2,1 – Kästel – 2,4 – Birnbaum – 5,1 – Altenbuch – 3,5 – Untersachsen – 6,4 – Neustadt a.d. Aisch, Bhf. – 3,9 – Weiherhof – 7,3 – Bühlberg – 9,9 – Breitenau – 2,0 – Obernzenn – 2,7 – Urphertshofen – 3,9 – Oberdachstetten – 3,0 – Spielberg – 3,5 – Obersulzbach – 2,8 – Colmberg, Schloß – 0,9 – Colmberg, Rathaus – 3,2 – Auerbach b. Colmberg – 2,0 – Mittelramstadt – 0,9 – Winden – 0,7 – Rammersdorf – 1,5 – Leutershausen – 2,7 – Wiedersbach – 3,4 – Oberdombach – 2,0 – Käferbach – 0,6 – Steinbach – 2,5 – Schernberg – 1,3 – Herrieden – 1,9 – Roth – 0,9 – Leutenbuch – 3,6 – Winkel – 2,1 – Niederoberbach – 1,0 – Sommersdorf – 1,8 – Irrebach – 1,3 – Esbach – 4,6 – Ornbau – 0,8 – Gern – 7,5 – Muhr a. See, Bhf. – 2,6 – Büchelberg – 3,2 – Geislohe – 1,8 – Brombach – 3,6 – Röthenhof – 1,7 – Angerhof – 6,7 – Ramsberg – 4,3 – Pleinfeld, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.005:   Blaustrich   „Dr.-Fritz-Linnert-Weg“
Zielweg   Nürnberg – Dinkelsbühl
Länge: 136,5 km


Nürnberg, Finkenbrunn – 4,5 – Nürnberg, Worzeldorf Nord – 1,9 – Glasersberg – 2,5 – Kornburg – 2,0 – Greuth – 1,3 – Neuses – 1,1 – Schwarzach – 1,1 – Penzendorf – 4,0 – Schwabach, Bhf. – 3,1 – Uigenau – 5,1 – Neppersreuth – 2,4 – Neumühle – 1,2 – Mildach – 3,6 – Ebersbach – 4,8 – Dürrenmungenau – 2,9 – Wassermungenau – 1,8 – Pflugsmühle – 2,2 – Ringwall Bärenburg – 1,7 – Stiegelmühle – 0,8 – Wernfels – 0,6 – Theilenberg – 1,7 – Höfstetten – 4,1 – Spalt Bhf. – 3,1 – Schnittlinger Loch – 1,7– Fünfbronn – 3,8 – Igelsbach – 2,4 – Geiselsberg – 5,9 – Frickenfelden – 2.3 – Bismarckturm – 1,7 – Gunzenhausen, Bhf. – 1,4 – Gunzenhausen, Stadthallensteg – 1,8 – Aha – 4,2 – Sausenhofen – 5,1 – Gelber Berg – 4,0 – Spielberg – 6,6 – Hohentrüdingen – 2,9 – Westheim – 3,8 – Geilsheim – 3,0 – Schobdach – 1,5 – Wassertrüdingen – 5,0 – Schlößleinsbuck – 2,4 – Hesselberg Gipfelkreuz – 4,0 – Wittelshofen – 1,3 – Untermichelbach – 2,8 – Obermichelbach – 4,6 – Sinbronn – 2,1 – Botzenweiler – 3,8 – Dinkelsbühl, Am Stauferwall

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.006:   Kulturweg   „Kulturwanderweg Rothsee - Naturpark Altmühltal - Rothsee“
Rundweg   Allersberg – Allersberg
Länge: 120,9 km


Allersberg – 3,4 – Polsdorf – 1,0 – Grashof – 1,9 – Göggelsbuch – 3,2 – Heuberg – 3,2 – Hilpoltstein – 1,4 – Auhof – 5,4 – Jahrsdorf – 3,2 – Mindorf – 1,1 – Zereshof – 1,9 – Pyras – 2,6 – Eysölden – 2,5 – Stauf – 3,4 – Kolbenhof – 2,0 – Alfershausen – 1,8 – Rabenreuth – 2,1 – Ohlangen – 3,6 – Thalmässing – 2,6 – Waizenhofener Espan – 0,9 – Waizenhofen – 1,3 – Wallanlage "Hinterer Berg" – 1,6 – Landersdorf, Keltenhaus – 1,0 – Hundszell – 2,5 – Schutzendorf – 2,5 – Kraftsbuch – 1,9 – Bleimerschloß – 1,3 – Linden – 5,3 – Ziegler – 1,9 – Euerwang – 3,2 – Heimbach – 4,3 – Mettendorf – 2,7 – Greding – 4,8 – Herrnsberg – 2,3 – Röckenhofen – 4,9 – Untermässing – 5,6 – Schwimbach – 2,9 – Offenbau – 2,2 – Tandl – 1,9 – Karm – 1,8 – Federhof – 1,9 – Meckenhausen – 5,3 – Bischofsholz – 0,9 – Mörlach – 1,7 – Uttenhofen – 1,9 – Eismannsdorf – 1,6 – Lampersdorf – 4,5 – Allersberg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.007:   Rotstrich   „Östlicher Albrandweg“
Zielweg   Steinamwasser (Stadt Auerbach i.d.Opf., Lkr. A-S) – Kallmünz (Lkr. Regensburg)
Länge: 116,5 km


Steinamwasser – 1,9 – Ohrenbach – 2,6 – Degelsdorf – 2,0 – Auerbach i. d. Opf., Neumühle – 0,8 – Auerbach i. d. Opf. – 1,5 – Sand – 4,9 – Sackdilling – 5,6 – Funkenreuth, am Döttenberg – 1,5 – Königstein – 1,8 – Ossinger – 3,6 – Eschenfelden – 2,1 – Hohe Zant – 1,4 – Mittelreinbach – 1,6 – Gaisheim – 1,5 – Rittmannshof – 1,8 – Kirchenreinbach – 1,0 – Rupprechtstein – 1,3 – Etzelwang – 2,6 – Erkelsdorf – 1,5 – Ermhof – 1,4 – Neukirchen b. S.-R., Bhf. – 1,8 – Hartenfels – 1,0 – Peilstein – 0,7 – Geiskirche – 1,7 – Osterhöhle – 5,7 – Seidersberg – 2,6 – Sulzbach-Rosenberg, Luitpoldplatz 0,6 – Sulzbach-Rosenberg, Bhf. – 2,2 Sieben Quellen – 1,3 – Rosenberg, Spitzermühle – 3,1 – Häringlohe – 3,1 Erzberg, Karlschacht – 2,0 – Amberg Nord, Grasingerweg – 1,3 – Amberg, Pfalzgrafenring – 0,8 – Amberg, Wingershofer Tor – 10,3 – Waldhaus – 4,0 – Hirschwald – 4,9 – Taubenbach – 0,8 – Spieshof – 0,5 – Ruine Roßstein – 7,5 – Schmidmühlen – 5,4 – Lanzenried – 4,0 – Dietldorf – 2,8 – Rohrbach – 5,4 – Kallmünz

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.008:   Blaupunkt   „Theodor-Bauer-Weg“
Zielweg   Fürth – Spielberg (Gde. Gnotzheim, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Länge: 108,4 km


Fürth, Hauptbahnhof – 3,4 – Alte Veste, Hp. – 1,8 – Zirndorf, Altenheim – 2,2 – Banderbach – 1,7 – Bronnamberg – 6,3 – Ammerndorf – 3,7 – Fernabrünst – 2,6 – Wendsdorf – 1,7 – Bürglein Ost – 2,3 – Bonnhof – 2,8 – Heilsbronn – 6,3 – Steinhof – 2,9 – Watzendorf West – 3,2 – Moosbach – 1,9 – Windsbach – 4,2 – Speckheim – 6,2 – Wolframs-Eschenbach – 4,0 – Merkendorf – 2,3 – Triesdorf, Bhf. – 2,1 – Triesdorf – 0,8 – Weidenbach – 3,3 – Haag – 0,9 – Mörlach – 2,6 – Wiesethbruck – 3,3 – Arberg – 6,5 – Hammerschmiede – 5,6 – Ehingen – 3,4 – Hesselberg Gipfelkreuz – 2,4 – Schlößleinsbuck – 5,0 – Wassertrüdingen – 3,1 – Eisler – 4,6 – Wachtlerberg – 4,1 – Spielberg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.009:   Rotpunkt   „Rangau-Pfalz-Weg“
Zielweg   Cadolzburg – Sindlbach (Gde. Berg b. Neumarkt i.d.OPf)
Länge: 104,7 km


Cadolzburg, Bhf. – 6,0 – Deberndorf – 1,7 – Hornsegen – 3,2 – Unterschlauersbach – 2,1 – Heidenhügel – 0,6 – Siebenrichtersteine – 0,8 – Münchzell – 8,5 – Heilsbronn – 5,5 – Altendettelsau – 3,1 – Neuendettelsau, Bhf. – 7,5 – Brunn – 1,6 – Leipersloh – 3,5 – Ebersbach – 3,4 – Abenberg – 3,9 – Asbach – 3,2 – Rothaurach – 4,9 – Büchenbach, Hp. – 0,5 – Pfaffenhofen – 5,2 – Meckenlohe – 6,6 – Allersberg Bhf. – 2,7 – Allersberg – 1,7 – St. Wolfgang – 5,5 – Seligenporten – 3,2 – St. Cäcilia – 3,3 – Tyrolsberg – 3,4 – Rittershof – 0,8 – Pölling, Bhf. – 2,6 – Heinzburg – 1,9 – Beckenhof – 1,8 – Berg – 34 5 – Haimburg – 2,0 – Sindlbach

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.010:   MD   „Main-Donau-Weg, Jura-Linie“
Zielweg   Spies (Gde. Betzenstein, Lkr. Bayreuth) – Beratzhausen (Lkr. Regensburg)
Länge: 107,2 km


Eibgrat-West – 1,6 – Hohe Reut – 0,7 – Schermshöhe – 5,6 – Hohenstein – 3,5 – Stöppach – 3,8 – Kleedorf – 3,7 – Hersbruck, Bhf. r. d. Pegnitz – 2,1 – Hersbruck, Abzw. Bhf. links d. Pegnitz – 0,4 – Weiher – 3,6 – Engelthal – 3,6 – Buchenberg – 2,3 – Klingenhof – 5,3 – Hegnenberg – 3,0 – Altdorf, Bhf. – 3,8 – Rasch – 2,3 – Unterölsbacher Kanal Einschnitt – 0,8 – Unterölsbach – 3,7 – Berg, Kanalbrücke – 3,6 – Loderbach – 3,9 – Labersricht – 0,9 – Schafhof – 0,7 – Ruine Wolfstein – 3,2 – Höhenberg – 3,4 – Lengenbach – 3,1 – Oberbuchfeld – 4,2 – Harenzhofen – 2,7 – Lengenfeld – 4,7 – Velburg – 6,6 – Klapfenberg – 2,7 – Darshofen, Mühle – 4,5 – Degerndorf – 2,8 – Wieselbruck – 10,0 – Beratzhausen

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.011:   Jakobsmuschel   „Ostbayerischer Jakobsweg“
Zielweg   Ensdorf (Lkr. Amberg-Sulzbach) – Stein (bei Nürnberg)
Länge: 97,2 km


Ensdorf – 1,2 – Eggenberg, 14-Nothelfer-Kirche – 1,8 – Palkering – 5,1 – Ruine Roßstein – 0,5 – Spieshof – 1,0 – Egelsheim – 6,7 – Stettkirchen – 1,3 – Hohenburg – 2,2 – Allersburg – 2,9 – Ransbach – 5,9 – Lauterach – 2,1 – Kastl, ehem. Bhf. – 8,0 – Nattershofen – 3,9 – Trautmannshofen – 10,0 – Langenthal – 1,1 – Sindlbach – 4,8 – Gnadenberg – 3,0 – Rasch – 2,6 – Prackenfels – 1,5 – Grünsberg – 1,3 – Wallersberg – 1,0 – Altenthann – 3,5 – Rummelsberg – 1,2 – Ochenbruck – 4,3 – Feucht, Bhf. – 3,6 – Gugelhammer – 0,9 – Röthenbach b. St. Wolfgang – 2,2 – Wendelstein, Kanalbrücke – 2,7 – Glasersberg – 1,9 – Nürnberg Worzeldorf Nord – 1,5 – Nürnberg Pillenreuth – 3,7 – Nürnberg Reichelsdorf, Bhf. – 2,4 – Gerasmühle – 1,6 – Stein Deutenbach

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.012:   MD   „Main-Donau-Weg, Main-Tauber-Linie; Romantische Straße“
Zielweg   Rothenburg ob der Tauber – Donauwörth
Länge: 139,9 km


Rothenburg ob der Tauber, Spitaltor – 2,9 – Gebsattel – 2,6 – Bockenfeld – 4,6 – Faulenberg – 1,5 – Wohnbach – 3,4 – Schillingsfürst – 1,6 – Ziegelhütte – 3,6 – Kloster Sulz – 1,8 – Bortenberg – 2,2 – Vehlberg – 2,9 – Hinterbreitenthann – 0,8 – Vorderbreitenthann – 2,3 – Glashofen – 3,5 – Feuchtwangen, Oberes Tor – 0,3 – Feuchtwangen, Marktplatz – 2,6 – Herrnschallbach – 1,5 – Zehdorf – 4,7 – Köhlau – 6,0 – Dinkelsbühl, Wörnitztor – 3,9 – Botzenweiler – 1,5 – Tiefweg – 4,7 – Wilburgstetten, Bhf. – 4,4 – Oberklingen – 1 – Bosacker – 5,4 – Fremdingen – 1,6 – Raustetten – 2,0 – Enslingen – 2,0 – Minderoffingen – 3,6 – Maihingen – 3,9 – Birkhausen – 2,3 – Wallerstein – 1,3 – Ehringen – 2,1 – Baldingen – 1,0 – Nördlingen, Baldingertor – 1,7 – Nördlingen, Galgenberg – 1,9 – Adlersberg – 4,5 – Hürnheim – 2,5 – Karlshof – 8,3 – Mönchsdeggingen – 6,8 – Waldschänke Eisbrunn – 4,3 – Harburg, Schloß – 3,6 – Reismühle – 5,8 – Wörnitzstein, Bhf. – 2,3 – Felsheim – 5 – Donauwörth, Altstadt, am Kaibach – 0,4 – Donauwörth, Donaubrücke

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.013:   PP   „Paul-Pfinzing-Weg“
Rundweg   Reichenschwand – Reichenschwand
Länge: 98,1 km


Reichenschwand, Bhf. – 7,0 – Moosbrunner Berg – 1,9 – Morsbrunn – 5,7 – Götzlesberg – 1,7 – Hormersdorf – 5,4 – Hohenstein – 1,8 – Treuf – 1,7 – Griesmühle – 0,8 – Harnbach – 0,9 – Enzendorf – 2,6 – Artelshofen-West – 3,0 – Vorra – 2,6 – Fischbrunn – 4,4 – Neutras – 1,3 – Bürtel – 2,6 – Deinsdorf – 1,5 – Oed, Pegnitzbrücke – 1,0 – Weigendorf – 0,7 – Hartmannshof, Schule – 1,9 – Haunritz-West – 2,0 – Lichtenegg, Bus-Hst. – 4,0 – Hofstetten – 1,1 – Claramühle – 4,1 – Alfeld – 0,7 – Ziegelhütte – 1,7 – Nonnhof – 3,5 – Waller – 13,3 – Entenberg – 1,4 – Oberhaidelbach – 1,1 – Pötzling – 0,8 – Pühlhof – 0,4 – Unterhaidelbach – 2,1 – Moritzberg, Ostschulter – 2,8 – Weigenhofen – 2,9 – Nessenmühle – 3,1 – Ottensoos, Bhf. – 3,8 – Reichenschwand, Bhf

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.014:   Roter Flieger
Zielweg   Riedfeld (Stadt Neustadt a.d. Aisch) – Feuchtwangen
Länge: 96,8 km


Riedfeld – 0,8 – Neustadt a.d. Aisch West – 10,5 – Bühlberg – 10,0 – Breitenau – 10,5 – Marktbergel – 7,3 – Hornau – 2,9 – Windelsbach – 5,6 – Wachsenberg – 2,0 – Schafhof – 2,9 – Rothenburg ob der Tauber, Vorm Würzburger Tor – 1,7 – Rothenburg ob der Tauber, Spitaltor – 1,8 – Hammerschmiede – 1,4 – Leuzhof – 4,1 – Lohr – 1,5 – Lohrbach – 2,5 – Insingen – 1,0 – Kastenmühle – 1,1 – Wilhelmsmühle – 0,8 – Thomasmühle – 1,2 – Reichenbach – 2,0 – Wettringen – 10,4 – Schnelldorf, Bhf. – 4,6 – Altersberg – 3,8 – Seiderzell – 2,2 – Mosbach – 4,2 – Feuchtwangen, Mosbacher Weg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.015:   MD   „Main-Donau-Weg, Querverbindung Feuchtwangen - Pappenheim“
Zielweg   Feuchtwangen – Pappenheim
Länge: 85,8 km


Feuchtwangen, Marktplatz– 3,1 – Rißmannschallbach – 4,6 – Oberahorn – 0,8 – Unterahorn – 0,4 – Jakobsmühle – 4,3 – Mittelschönbronn – 2,1 – Wieseth – 2,2 – Bruck – 1,8 – Waizendorf – 1,4 – Bechhofen – 2,3 – Heinersdorf – 1,1 – Burgstallmühle – 3,3 – Arberg – 3,2 – Goldbühl – 2,5 – Oberhambach – 1,9 – Unterhambach – 7,2 – Gunzenhausen, Altmühlbrücke – 0,5 – Gunzenhausen, Stadthallensteg – 8,6 – Gnotzheim – 2,4 – Spielberg – 4,6 – Heidenheim – 7,5 – Steinbühl – 4,2 – Windischhausen – 4,6 – Heumöderntal – 3,5 – Treuchtlingen – 3,1 – Dietfurt i. Mfr. – 4,7 – Pappenheim

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.016:   Jakobsmuschel   „Mittelfränkischer Jakobsweg“
Zielweg   Deutenbach (Stadt Stein bei Nürnberg) – Rothenburg ob der Tauber
Länge: 87,6 km


Stein Deutenbach – 1,7 – Oberweihersbuch – 3,0 – Unterbüchlein – 0,9 – Oberbüchlein – 0,7 – Sichersdorf – 3,3 – Weitersdorf – 1,9 – Roßtal – 4,2 – Fernabrünst Ost – 2,4 – Wendsdorf – 1,7 – Bürglein Ost – 0,3 – Bürglein – 0,5 – Böllingsdorf – 5,7 – Heilsbronn – 5,2 – Großhaslach – 3,6 – Reckersdorf – 2,0 – Forst – 3,5 – Weihenzell – 2,9 – Wernsbach b. Ansbach – 2,6 – Röshof – 3,3 – Buhlsbach – 2,6 – Lehrberg – 2,6 – Unterheßbach – 4,2 – Häslabronn – 4,3 – Colmberg, Schloß – 4,0 – Oberhegenau – 1,8 – Binzwangen – 2,7 – Stettberg – 10,4 – Wachsenberg – 2,0 – Schafhof – 2,9 – Rothenburg ob der Tauber, Vorm Würzburger Tor

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.017:   Rotkreuz   „Rangau-Querweg“
Zielweg   Dachsbach (Lkr. Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim) – Gunzenhausen
Länge: 83,3 km


Dachsbach – 4,4 – Emelsdorf – 2,1 – Tanzenhaid – 2,6 – Oberalbach – 4,3 – Emskirchen – 2,4 – Ruine Altschauerberg – 2,6 – Dürrnbuch – 3,4 – Lenzenhaus – 1,5 – Wilhermsdorf – 1,9 – Dippoldsberg – 1,2 – Meiersberg – 2,8 – Kirchfarrnbach – 5,9 – Walburgswinden – 0,4 – Neudietenholz – 2,7 – Dietenhofen – 1,2 – Haunoldshofen – 2,1 – Warzfelden – 1,0 – Kleinhabersdorf – 3,0 – Bruckberg – 3,1 – Adelmannssitz – 0,9 – Vestenberg – 3,2 – Wicklesgreuth, Bhf. – 2,4 – Herpersdorf – 2,4 – Lichtenau – 1,4 – Boxbrunn – 2,5 – Gotzenmühle – 5,1 – Wolframs-Eschenbach – 4,6 – Drei Buchen – 1,6 – Lindenbühl – 4,3 – Büchelberg – 3,5 – Sinderlach – 2,8 – Gunzenhausen, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.018:   Grünkreuz   „Deutschherrenweg“
Zielweg   Nürnberg-Eibach – Neustadt a. d. Aisch
Länge: 77,3 km


Nürnberg-Eibach – 1,4 – Gerasmühle – 2,4 – Bertelsdorf – 2,3 – Gutzberg – 1,5 – Unterbüchlein – 0,9 – Oberbüchlein – 0,7 – Sichersdorf – 3,3 – Weitersdorf – 2,3 – Roßtal – 4,5 – Fernabrünst – 3,9 – Großhabersdorf – 5,2 – Lentersdorf – 3,8 – Dietenhofen – 1,8 – Leonrod – 7,2 – Rosenberg – 0,7 – Rügland – 8,0 – Virnsberg – 2,7 – Sondernohe – 2,3 – Oberaltenbernheim – 1,8 – Unteraltenbernheim – 0,7 – Hechelbach – 2,1 – Steinbach – 2,0 – Schußbachwaldhaus – 3,8 – Linden – 7,0 – Oberroßbach – 1,6 – Unterschweinach – 3,1 – Neustadt a.d. Aisch, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.019:   Grünstrich   „Zollernweg“
Zielweg   Schwabach – Gickelhausen (Gde. Adelshofen, Lkr. Ansbach)
Länge: 91,5 km


Schwabach, Wasserwerk – 4,7 – Waikersreuth – 1,5 – Volkersgau – 2,7 – Unterprünst – 4,8 – Rohr – 2,8 – Göddeldorf – 3,2 – Weiterndorf – 2,0 – Heilsbronn – 4,4 – Höfstetten – 2,4 – Markttriebendorf – 1,9 – Kehlmünz – 3,8 – Dietenhofen – 1,8 – Leonrod – 1,8 – Ebersdorf-Süd – 2,1 – Andorf – 0,7 – Frickendorf – 2,0 – Unternbibert – 7,4 – Virnsberg – 9,5 – Oberdachstetten – 3,5 – Anfelden – 4,1 – Ermetzhof – 4,6 – Hornau – 4,3 – Teufelshäusel – 4,0 – Steinach b. Rothenburg, Bhf. – 0,6 – Gallmersgarten – 2,5 – Habelsee – 4,0 – Ohrenbach – 1,6 – Oberscheckenbach – 2,8 – Gickelhausen

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.020:   Blaustrich   „Jean-Haagen-Weg“
Zielweg   Fürth – Rothenburg ob der Tauber
Länge: 79,8 km


Fürth, Hauptbahnhof – 1,6 – Fürth-Westvorstadt – 2,8 – Fürth-Oberfürberg – 4,3 – Egersdorf, Hp. – 1,1 – Egersdorf – 1,9 – Cadolzburg – 10,5 – Kirchfarrnbach – 4,9 – Hirschneuses – 3,4 – Unterfeldbrecht – 1,7 – Oberfeldbrecht – 1,8 – Kräft – 1,1 – Daubersbach – 3,5 – Wimmelbach – 5,1 – Virnsberg – 9,4 – Oberdachstetten, Bhf. – 1,9 – Anfelden – 14,4 – Nordenberg – 5,0 – Wachsenberg – 2,0 – Schafhof – 2,9 – Rothenburg ob der Tauber, Vorm Würzburger Tor

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.021:   Grünes Schlüsselloch
Zielweg   Neustadt a. d. Aisch – Feuchtwangen
Länge: 76,3 km


Neustadt a.d. Aisch, Bhf. – 3,1 – Unterschweinach – 1,6 – Oberroßbach – 7,0 – Linden – 3,8 – Schußbachwaldhaus – 2,0 – Steinbach – 2,1 – Hechelbach – 0,8 – Unteraltenbernheim – 1,8 – Oberaltenbernheim – 2,3 – Sondernohe – 2,7 – Virnsberg – 3,6 – Flachslanden – 7,9 – Buhlsbach – 2,6 – Lehrberg – 2,7 – Hürbel a. Rangen – 0,8 – Kreuzeiche – 1,4 – Hinterholz – 4,7 – Rammersdorf – 1,5 – Leutershausen – 1,1 – Sachsen – 6,4 – Büchelberg – 2,6 – Atzenhofen – 4,3 – Weinberg – 3,6 – Hinterbreitenthann – 0,8 – Vorderbreitenthann – 0,8 – Bronnenmühle – 1,5 – Glashofen – 3,5 – Feuchtwangen, Oberes Tor

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.022:   Blaupunkt   „mit dem „Wildmeistersteig“ Behringersdorf - Heroldsberg“
Zielweg   Schwand b. Nürnberg – Nürnberg-Neunhof
Länge: 61,9 km


Schwand – 4,4 – Finstermühle – 2,2 – Harrlach – 2,4 – Straßmühle – 6,1 – Pyrbaum – 4,5 – Oberlindelburg – 0,6 – Unterlindelburg – 4,5 – Schwarzenbruck – 1,3 – Ochenbruck, Bhf. – 4,0 – Moosbach – 2,5 – Birnthon – 2,5 – Netzstall – 1,2 – Brunn – 7,2 – Schwaig – 1,0 – Behringersdorf – 7,7 – Heroldsberg, Bhf. – 9,4 – Nürnberg-Neunhof

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.023:   Blaustrich   „Anton-Leidinger-Weg“
Zielweg   Nürnberg, Tiergarten – Amberg
Länge: 69,6 km


Nürnberg, Tiergarten – 4,9 – Hirschenkopf – 4,9 – Brunn – 5,6 – Diepersdorf – 0,8 – Rockenbrunn – 0,6 – Haimendorf – 1,6 – Moritzberg – 3,3 – Gersdorf – 1,4 – Nonnenberg – 1,8 – Buchenberg – 2,4 – Klingenhof – 2,9 – Kucha – 7,4 – Waller – 1,2 – Lieritzhofen – 2,9 – Alfeld – 5,0 – Poppberg – 2,3 – Hainfeld – 3,8 – Schwenderöd – 2,0 – Altensee – 1,8 – Ritzenfeld – 5,3 – Ammerthal – 2,0 – Kemnathermühl – 4,2 – Gärbershof – 1,2 – Amberg, Wingershofer Tor

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.024:   Blauschrägkreuz   „Rangau-Ostweg“
Zielweg   Schwabach – Höchstadt a. d. Aisch
Länge: 64,2 km


Schwabach-West, Alte Linde – 5,1 – Wildenbergen – 5,1 – Weiler – 2,7 – Buchschwabach – 1,5 – Trettendorf – 3,3 – Roßtal – 3,4 – Kernmühle – 5,5 – Cadolzburg – 3,4 – Roßendorf – 4,3 – Langenzenn – 0,7 – Hardhof, Hp. – 1,3 – Hardhof – 2,0 – Kirchfembach – 2,6 – Pirkach – 4,6 – Neundorf – 0,9 – Münchaurach – 3,9 – Buch – 3,3 – Weisendorf – 1,6 – Oberlindach – 2,1 – Mechelwind – 1,5 – Biengarten – 5,4 – Höchstadt a.d. Aisch

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.025:   Rotkreuz   „Pfalzgrafenweg“
Zielweg   Happurg (Lkr. Nürnberger Land) – Pilsach (Lkr. Neumarkt i.d. OPf)
Länge: 36,7 km


Happurg, S-Bahnhof – 4,3 – Reicheneck – 3,7 – Molsberg – 3,0 – Lieritzhofen – 2,4 – Grafenbuch – 2,8 – Ballertshofen – 8,1 – Ammelhofen – 1,1 – Tartsberg – 4,2 – Pilsach – 3,3 – Habershöhe – 3,6 – Neumarkt, historischer Marktplatz

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.026:   Blaustrich   „Aurach-Weg“
Zielweg   Fürth – Bad Windsheim
Länge: 64,0 km


Fürth, Friedhof – 3,9 – Stadeln – 1,5 – Flexdorf – 4,0 – Untermichelbach – 0,9 – Obermichelbach – 4,1 – Hauptendorf – 2,7 – Herzogenaurach – 3,4 – Falkendorf – 1,2 – Münchaurach – 0,9 – Neundorf – 3,6 – Grieshof – 0,6 – Leitsmühle – 2,7 – Gunzendorf – 2,0 – Emskirchen – 2,5 – Altschauerberg – 0,3 – Neuschauerberg – 1,0 – Finkenmühle – 1,4 – Holzmühle – 1,2 – Kotzenaurach – 1,2 – Mosbach – 1,1 – Losaurach – 1,2 – Morbach – 1,2 – Mettelaurach – 1,1 – Klausaurach – 4,7 – Eichelberg – 0,8 – Holzhausen – 2,3 – Bühlberg – 3,8 – Weimersheim – 3,8 – Lenkersheim – 3,4 – Fränkisches Freilandmuseum – 1,5 – Bad Windsheim, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.027:   Gelbstrich   „Parzifal-Weg“
(„Dr.-Richard-Sauber-Weg“ von Nürnberg, Steinbrüchlein bis Wendelstein)
Zielweg   Nürnberg, Steinbrüchlein – Wolframs-Eschenbach in zwei Teilen
Länge: 61,9 km


Wegteil 1: Steinbrüchlein – Rednitzhembach = 25,0 km
Steinbrüchlein, Wanderparkplatz – 2,5 – Glasersberg – 3,3 – Wendelstein – 6,4 – Sperberslohe – 4,1 – Furth – 3,2 – Schwand b. Nürnberg – 1,1 – Kanalschleuse Leerstetten – 3,2 – Rednitzhembach – 1,2 – Rednitzhembach, Hp.

Wegteil 2: Büchenbach – Wolframs-Eschenbach = 36,9 km
Büchenbach, Hp. – 5,1 – Kühedorf – 1,0 – Kreuzstein – 1,3 – Ungerthal – 0,9 – Josepha-Quelle – 2,5 – Kammerstein – 3,7 – Albersreuth – 3,0 – Veitsaurach – 1,2 – Bertholdsdorf – 2,6 – Watzendorf-Nord – 2,4 – Reuth – 3,3 – Neuendettelsau, Bhf. – 2,9 – Kirschendorf – 7,0 – Wolframs-Eschenbach

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.028:   Blaustrich
Zielweg   Gugelhammer (Lkr. Nürnberger Land) – Mühlhausen (Lkr. Neumarkt i.d. OPf.)
Länge: 43,7 km


Kanalbrücke beim Gugelhammer – 2,6 – Brückkanal – 4,7 – Dürrenhembach – 1,3 – Neumühle – 2,0 – Oberhembach – 3,2 – Pyrbaum – 6,7 – Seligenporten – 5,5 – Möning – 1,5 – Möningerberg – 1,5 – Aßlschwang – 3,3 – Freystadt – 2,5 – Thannhausen – 5,8 – Sulzbürg – 1,6 – Gänsmühle – 1,3 – Mühlhausen, Bushst. Meisenweg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.029:   Rotkreuz   „Deininger Weg“
Zielweg   Nürnberg, Südfriedhof – Deining Bahnhof (Lkr. Neumarkt i. d. OPf)
Länge: 57,2 km


Nürnberg, Südfriedhof – 3,0 – Knauersberg – 1,7 – Nürnberg-Worzeldorf – 3,7 – Sorg – 5,7 – Furth – 4,2 – Harrlach – 3,9 – Allersberg, Bhf. – 2,7 – Allersberg – 3,9 – Heblesricht – 2,6 – Ebenried – 1,4 – Rohr – 1,6 – Möningerberg – 8,6 – Sondersfeld – 3,2 – Braunshof – 0,7 – Dietlhof – 0,9 – Birkenmühle – 0,7 – Braunmühle – 2,4 – Wangen – 2,3 – Döllwang – 2,4 – Deining-Bahnhof

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.030:   Rotschrägkreuz   „Alb-Quer-Weg“
Zielweg   Nürnberg-Erlenstegen – Pruihausen (Gde. Königstein, Lkr. AS)
Länge: 56,6 km


Nürnberg-Erlenstegen, Bhf. – 2,4 – Weißensee – 4,5 – Rote Marter – 5,3 – Rudolfshof – 1,4 – Kunigundensiedlung – 0,7 – Kuhnhof – 1,0 – Egelsee – 0,4 – Dehnberg – 0,7 – Höflas – 0,8 – Schmaußweiher – 1,6 – Wolfshöhe, Unterführung – 3,4 – Schnaittach, Bhf. – 2,1 – Ruine Rothenberg – 0,7 – Rabenshofer Kreuz – 0,3 – Enzenreuth – 0,8 – Oberer Herrenschlag – 3,4 – Algersdorf – 1,6 – Hohenstein – 2,4 – Kreppling – 2,1 – Raitenberg – 0,9 – Andreaskirche – 0,9 – Rupprechtstegen, Ankatal – 5,6 – Hartenstein, Kirche – 4,4 – Rinnenbrunn – 0,3 – Bismarckgrotte – 4,0 – Ossinger – 1,6 – Königstein – 3,3 – Pruihausen

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.031:   Blaukreuz   „Ansbacher Weg“
Zielweg   Fürth-Burgfarrnbach – Ansbach
Länge: 57,7 km


Burgfarrnbach, Bahnhof – 5,6 – Kreppendorf – 1,9 – Veitsbronn – 2,6 – Retzelfembach – 6,0 – Langenzenn – 0,7 – Hardhof, Hp. – 2,4 – Laubendorf – 4,5 – Wilhermsdorf – 3,6 – Adelsdorf – 3,5 – Neuhof a.d. Zenn, Siedlung-West – 7,1 – Ebersdorf – 2,4 – Andorf – 2,8 – Rosenberg – 0,7 – Rügland – 2,3 – Lindach – 2,7 – Wüstendorf – 3,2 – Schönbronn – 2,9 – Egloffswinden – 2,4 – Ansbach-Nord, Fürstenstraße

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.032:   Blaustrich
Zielweg   Tabernackel (Gde. Etzelwang, Lkr. AS) – Bürtel (Gde. Pommelsbrunn)
Länge: 6,3 km


Tabernackel – 2,0 – Etzelwang – 2,1 – Röthenbacher Hütte – 2,1 – Bürtel

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.033:   Rotpunkt
Zielweg   Schwabach – Weisendorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt)
Länge: 51,3 km


Schwabach-West, Alte Linde – 7,2 – Hengdorf – 2,7 – Großweismannsdorf – 1,6 – Oberbüchlein – 2,6 – Anwanden – 3,1 – Wintersdorf – 2,2 – Bronnamberg – 3,0 – Weiherhof – 6,0 – Burgfarrnbach, Bhf. – 3,0 – Rothenberg – 2,1 – Untermichelbach – 0,9 – Obermichelbach – 3,3 – Burgstall – 3,3 – Herzogenaurach, Marktplatz – 7,3 – Reuth – 2,7 – Weisendorf, ev. Kirche

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.034:   Rotkreuz   „Erzweg“
Zertifizierter Qualitätsweg
Zielweg   Steinamwasser (Stadt Auerbach i.d. OPf., Lkr. A-S) – Kastl
Länge: 139,9 km


Steinamwasser – 1,1 – Flembachhütte – 1,5 – Staubershammer – 1,4 – Michelfeld, Pfarrer-Wolfring- Steg – 1,5 – Saaß – 1,3 – Felslindl – 2,1 – Speckmühle – 0,5 – Auerbach i.d.OPf.-Nord – 0,8 – NSG "Grubenfeld Leonie" – 0,4 – Degelsdorf-Süd – 2,2 – Auerbach i.d.Opf., Neumühle – 1,6 – Gottvaterberg, Kapelle – 1,4 – Nitzlbuch – 3,8 – Hohe Tanne – 1,8 – Eichenkreuz-Schutzhütte – 1,1 – Parasolfels – 0,4 – Brunnsteinfelsen – 1,8 – Vogelherdgrotte – 1,2 – Maximiliansgrotte – 4,9 – Rinnenbrunn – 3,7 – Oberachtel – 0,3 – Unterachtel – 1,8 – Buchhof – 2,4 – Kirchenreinbach – 1,0 – Rupprechtstein – 1,3 – Etzelwang – 1,9 – Brennberg – 1,8 – Oed – 1,3 – Weigendorf – 1,3 – Hartmannshof, Bhf. – 2,7 – Haunritz-West – 2,2 – Lichtenegg, Bus-Hst. – 1,1 – Tannlohe – 0,8 – Kutschendorf – 3,2 – Kuhfels – 2,9 – Frankenhof – 1,7 – Aichazandt – 1,4 – Obere Wagensaß, Himmelsweiher – 0,9 – Pfaffenstein – 3,0 – Sieben Quellen – 1,3 – Rosenberg, Spitzermühle – 3,1 – Häringlohe – 3,1 – Erzberg, Karlschacht – 2,0 – Amberg-Nord, Grasingerweg – 2,5 – Mariahilfberg – 2,1 – Raigering – 7,7 – Schlauderhofteiche – 5,3 – Hutweiher – 7,5 – Ebermannsdorf – 4,8 – Theuern – 3,2 – Wolfsbach – 5,4 – Oberbernstein – 7,1 – Eglhofen – 4,1 – Heimhof – 0,7 – Hausen – 2,3 – Flügelsbuch-Nord – 3,5 – Lauterach – 2,2 – Rechenfels – 3,2 – Kastl, Wanderparkplatz beim Bhf. – 0,6 – Kastl, Marktplatz

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.035:   Rotkreuz   „Frankenhöhe-Weg“
Zielweg   Steinach b. Rothenburg ob der Tauber – Feuchtwangen
Länge: 50,6 km


Steinach b. Rothenburg, Bhf. – 3,8 – Wildbad – 5,1 – Windelsbach – 2,9 – Karrachmühle – 9,1 – Oberbreitenau – 1,5 – Schönbronn – 1,2 – Sengelhof – 1,0 – Gaishof – 4,5 – Schillingsfürst – 5,5 – Dombühl – 4,6 – Zischendorf – 8,5 – Sommerau – 2,5 – Feuchtwangen, Mooswiese

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.036:   Rotschrägkreuz   „Burggrafenweg“
Zielweg   Fürth – Ipsheim (Lkr. Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim)
Länge: 51,8 km


Fürth, Hauptbahnhof – 2,3 – Fürth-Dambach, Hp. – 0,8 – Fürth-Eschenau – 3,6 – Banderbach – 0,8 – Weiherhof – 2,5 – Wachendorf – 3,3 – Cadolzburg – 5,0 – Stinzendorf – 1,5 – Hammerschmiede – 0,9 – Keidenzell – 5,8 – Wilhermsdorf – 1,6 – Unterulsenbach – 2,9 – Eschenbach – 2,0 – Markt Erlbach – 2,5 – Hagenhofen – 0,6 – Pilsenmühle – 6,0 – Schußbachwaldhaus – 2,6 – Wilhelmsgreuth – 1,4 – Jobstgreuth – 3,9 – Burg Hoheneck – 2,2 – Ipsheim, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.037:   Blaustrich
Zielweg   Ansbach – Schnelldorf (Lkr. Ansbach)
Länge: 47,8 km


Ansbach-West, Waldheimweg – 5,5 – Gumbertushütte – 0,9 – Kreuzeiche – 1,4 – Hinterholz – 4,7 – Rammersdorf – 1,5 – Leutershausen – 3,0 – Lenzersdorf – 9,8 – Schillingsfürst – 8,3 – Obergailnau – 4,2 – Grüb – 5,8 – Erlensee – 2,9 – Schnelldorf, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.038:   Gelbstrich   „Velburger Weg“
Zielweg   Unterölsbach (Gde. Berg, Lkr. Neumarkt) – Velburg (Lkr. Neumarkt)
Länge: 41,5 km


Unterölsbach – 3,2 – Rührersberg – 3,7 – Kleinvoggenhof – 2,4 – Dillberg, Sender – 4,5 – Heinzburg – 4,8 – Neumarkt i.d. OPf., Klinikum – 2,0 – Neumarkt i.d. OPf., Maria-Ferdinanda-Str. – 0,9 – Mariahilf – 1,2 – Höhenberg – 2,7 – Voggenthal – 6,1 – Günching – 4,2 – Deusmauer – 2,8 – Schwaighof – 2,8 – Velburg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.039:   Roter Tropfen
Zielweg   Ansbach – Riedfeld (Stadt Neustadt a.d. Aisch)
Länge: 45,9 km


Ansbach-Nord, Fürstenstraße – 2,4 – Egloffswinden – 2,9 – Schönbronn – 3,2 – Wüstendorf – 2,7 – Lindach – 2,3 – Rügland – 0,7 – Rosenberg – 2,8 – Andorf – 2,4 – Ebersdorf – 6,5 – Neuhof a.d. Zenn – 6,1 – Markt Erlbach, Bhf. – 1,9 – Knochenhof – 0,9 – Kappersberg – 1,4 – Kotzenaurach – 1,2 – Mosbach – 2,6 – Herrnneuses – 5,2 – Neustadt a.d. Aisch, Plärrer – 0,7 – Riedfeld

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.040:   Gelbkreuz   „Jura-Gebirgsweg“
Zielweg   Vorra (Lkr. Nürnberger Land) – Schloßberg (Markt Schnaittach)
Länge: 42,8 km


Vorra – 3,9 – Hirschbach – 3,5 – Bürtel-Ost – 1,1 – Heuchling – 1,8 – Appelsberg – 1,2 – Pommelsbrunn, Kirchplatz – 2,1 – Arzlohe – 0,4 – Kapellenruine – 1,4 – Förrenbach – 1,3 – Reicheneck – 0,8 – Kainsbach – 2,3 – Deckersberg – 1,1 – Deckersberg, Edelweißhütte – 3,9 – Engelthal – 3,8 – Henfenfeld, Bhf. – 2,6 – Reichenschwand, Bhf. – 3,0 – Großer Hansgörgel – 3,9 – Moosbrunner Berg – 4,9 – Schloßberg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.041:   Grünpunkt   „Hopfenweg“
Zielweg   Roßtal (Lkr. Fürth) – Georgensgmünd (Lkr. Roth)
Länge: 41,8 km


Roßtal – 3,3 – Trettendorf – 1,5 – Buchschwabach – 3,5 – Rohr – 7,0 – Veitsaurach – 2,2 – Suddersdorf – 2,0 – Brunn – 2,9 – Hergersbach – 3,1 – Wassermungenau – 2,1 – Beerbach – 3,4 – Massendorf – 2,6 – Spalt, Friedhof – 8,2 – Georgensgmünd, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.042:   Grünkreuz   „mit dem Tuchersteig (Behringersdorf – Simmelsdorf)“
Zielweg   Behringersdorf – Hohenstein
Länge: 31,4 km


Behringersdorf, Bhf. – 6,8 – Oedenberg – 1,8 – Tauchersreuth – 2,1 – Neunhof – 3,2 – Bullach – 1,0 – Herpersdorf – 1,7 – Kirchröttenbach – 2,3 – Freiröttenbach – 2,6 – Buchberg – 1,8 – Simmelsdorf, Bhf. – 1,5 – Diepoltsdorf – 3,0 – Götzlesberg – 2,2 – Steinensittenbach – 1,0 – Hohenstein

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.043:   Gelbpunkt   „Karpfenweiherweg“
Zielweg   Forchheim – Birnbaum (Gde. Gerhardshofen, Lkr. NEA)
Länge: 40,9 km


Forchheim, Kanalbrücke – 1,2 – Burk – 16,7 – Heppstädt – 3,5 – Neuhaus – 1,8 – Buch – 2,6 – Krausenbechhofen – 4,3 – Lappach – 1,7 – Schwarzenbach – 2,9 – Peppenhöchstädt – 4,3 – Linden – 1,9 – Birnbaum

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.044:   Blaukreuz   „Heroldsteig“
Zielweg   Hersbruck – Forth (Gde. Eckental, Lkr. Erlangen-Höchstadt)
Länge: 40,4 km


Hersbruck, Bhf. rechts d. Pegnitz – 3,5 – Kleinviehberg – 2,7 – Eschenbach – 4,2 – Vorra – 3,0 – Langenstein – 1,2 – Siglitzberg – 3,6 – Hohenstein – 4,5 – Schloßberg – 0,9 – Osternohe – 4,1 – Hedersdorf, Bhf. – 2,6 – Großbellhofen – 1,4 – Untersdorf – 3,4 – Bullach – 5,0 – Forth, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.045:   Blaustrich
Zielweg   Lauterhofen (Lkr. Neumarkt. i.d. OPf.) – Velburg
Länge: 23,5 km


Lauterhofen – 2,7 – Mantlach – 3,3 – Holzheim – 2,8 – Habsberg – 3,2 – Prönsdorf – 4,3 – Kirchenwinn – 1,3 – Reichertswinn – 2,4 – König-Otto-Höhle – 0,6 – St. Colomann – 2,9 – Velburg

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.046:   Römerturm   „Limesweg“
Zielweg   Wilburgstetten (Lkr. Ansb.) – Römerkastell Abusina (bei Eining, Lkr. Kelheim)
Länge: 150,7 km


Wilburgstetten, Limesinformationstafel B25 – 5,4 – Weiltingen – 5,2 – Untermichelbach – 2,6 – Dühren – 8,9 – Hammerschmiede – 6,0 – Kleinlellenfeld – 3,6 – Unterhambach – 7,2 – Gunzenhausen, Altmühlbrücke – 1,7 – Bismarckturm – 4,3 – Gundelshalm – 8,3 – Dorsbrunn – 2,9 – Gündersbach – 5,1 – Ellingen – 1,8 – Römerkastell Sablonetum – 1,9 – Höttingen – 5,0 – Steinerne Rinne – 3,5 – Oberhochstatt – 2,9 – Römischer Burgus – 2,6 – Römerturm bei Burgsalach – 4,3 – Sankt Egidi – 5,2 – Petersbuch – 3,4 – Erkertshofen – 0,9 – Römerturm bei Erkertshofen – 4,7 – Hegelohe – 1,5 – Hirnstetten – 3,7 – Pfahldorf – 3,6 – Römerturm bei Kipfenberg – 1,4 – Kipfenberg – 1,3 – Geograph. Mittelpunkt Bayerns – 1,6 – Gelbelsee – 4,1 – Denkendorf – 3,7 – Zandt – 5,9 – Rotes Kreuz – 4,1 – Sandersdorf – 2,3 – Neuenhinzenhausen – 2,7 – Altmannstein – 3,4 – Hagenhill – 3,5 – Laimerstadt – 5,0 – Hadrianssäule – 4,0 – Eining, Fähre – 0,7 – Römerkastell Abusina – 0,8 – Parkplatz Süd

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.047:   Rotkreuz   „Eppeleinsweg“
Zielweg   Erlangen-Buckenhof – Neumarkt i.d. OPf.
Länge: 89,5 km


Buckenhof – 2,5 – Fuchsstein – 3,3 – Hasenstein – 3,1 – Bannwald-Denkmal – 2,8 – Unterschöllenbach – 2,7 – Brand – 3,2 – Forth, Bhf. – 2,2 – Eckenhaid – 2,9 – Neunhof – 2,3 – Nuschelberg – 2,9 – Rudolfshof, Bitterbach – 2,2 – Lauf, Bhf. rechts d. Pegnitz – 1,2 – Lauf, Bhf. links d. Pegnitz – 3,2 – Schönberg – 3,1 – Moritzberg – 3,2 – Pötzling – 1,1 – Oberhaidelbach – 3,7 – Weißenbrunn – 4,3 – Röthenbach b. Altdorf – 1,9 – Altdorf, Bhf. – 1,8 – Teufelshöhle – 0,5 – Prethalmühle – 2,0 – Westhaid – 2,0 – Burgthann – 3,3 – Schwarzenbach – 1,4 – Peunting – 2,9 – Brentenberg – 1,2 – Dillberg, Sender – 0,6 – Buch – 2,8 – Postbauer-Heng, Nord – 2,1 – Kemnath – 2,0 – Postbauer-Heng, Süd – 4,6 – Pölling – 1,2 – Rittershof – 5,0 – Stauf – 3,6 – Neumarkt, Bhf. – 0,5 – Neumarkt, historischer Marktplatz

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.048:   Rotstrich
Zielweg   Ansbach – Bad Windsheim
Länge: 34,2 km


Ansbach-Weinberg – 2,8 – Strüth – 2,2 – Buhlsbach – 5,9 – Kettenhöfstetten – 1,9 – Lockenmühle – 5,2 – Virnsberg – 1,0 – Kemmathen – 5,3 – Obernzenn – 5,7 – Ickelheim – 4,2 – Bad Windsheim, Bhf.

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.049:   Grünstrich
Zielweg   Neuhaus a.d. Pegnitz – Spies (Lkr. Bayreuth)
Länge: 24,8 km


Neuhaus a.d. Pegnitz, Bhf. – 0,8 – Finstermühle – 1,2 – Bärnhof – 3,1 – Rinnenbrunn – 4,3 – Hartenstein, Kirche – 2,8 – Velden – 1,3 – Lungsdorf – 1,9 – Rupprechtstegen, Ankatal – 0,9 – Andreaskirche – 2,7 – Gerhelm, Golfplatz – 1,6 – Henneberg – 2,4 – Riegelstein – 1,8 – Spies

Weiterlesen...

 
Weg-Nr.050:   Blaukreuz   „Schwarzachtalweg“
Zielweg   Altdorf b. Nürnberg – Neuses (Gde. Wendelstein)
Länge: 27,7 km


Altdorf, Bhf. – 2,4 – Prackenfels – 1,6 – Grünsberg – 2,3 – Burgthann – 4,6 – Ochenbruck-Süd – 1,1 – Schwarzenbruck – 3,5 – Brückkanal – 4,0 – Röthenbach b. St. Wolfgang – 2,1 – Wendelstein, Kanalbrücke – 2,1 – Sorg – 1,3 – Großschwarzenlohe – 2,5 – Neuses

Weiterlesen...

 
^ Nach oben