Aktueller Hinweis

Seit 8.6 sind Wanderungen wieder mit bis zu 20 Teilnehmern wieder gestattet (das Landratsamt empfiehlt jedoch maximal 12 Teilnehmer).

Bitte fragen Sie beim Wanderführer nach ob die Wanderung stattfindet! Wanderer müssen sich beim Wanderführer anmelden und Ihre Daten hinterlassen.

Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten, in Gaststätten und im Nahverkehr besteht Maskenpflicht.

Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 24. Februar 2020 - Sonntag, 01. März 2020
Mo, 24. Februar
  • Hauptverein: (NordicWalking) Fürth-Eschenau - Mo 9:00Uhr

    Fürth-Eschenau Bushaltestelle Bus 178 - Mo 9:00 Uhr
    neue Ansprechpartnerin Irene Götz 0911-721701
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum NordicWalking!

Di, 25. Februar
  • Hauptverein: (NordicWalking) Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr

    Tiergarten-Nbg am Eingang - Di 9:00Uhr (Januar bis Dezember). Neuzugänge mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Ansprechpartnerin Ilse Unger 0911-377 080 43 | unger.ilse@web.de
    Sportlich flott und dabei nicht zu anstrengend für Körper, Geist, Gelenke und Muskulatur. Schonend trainieren Sie Bänder und Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Ihr Körper erfreut sich der Dynamik. Kondition und Ausdauer, ohne sich dabei allzu sehr anzustrengen - also nichts wie los zum Nordic Walking!

Mi, 26. Februar
  • 08:00 
    Nürnberg: bV - Inviva Messe "Prävention & Gesundheit erhalten"

    Unter dem Motto „Prävention & Gesundheit erhalten“ gibt es auf der inviva Messe Nürnberg wertvolle Angebote und Informationen rund um Prävention, Fitness, medizinische Vorsorge, alternative Heilmethoden, Rehabilitation, Betreuung und Unterstützung.

    Es werden noch Helfer gesucht für den Infostand anl. der Inviva v. Mi., 26.2.-So., 1.3.2020. Bitte bei Waltraud Bauer (0911-454290) melden.

Do, 27. Februar
  • FAV Schwabach: KW - Kurze Winterwanderung um Spalt it gemütlichem Ausklang im Zollhaus

    Spalt - Schnittlinger Loch - Schnittlinger Eiche - Zollhaus-Wirtshaus - Spalt (TTplus7). L.u.s.G., Gz. ~3h/10km. TP1: 12:00 SC-Bf. (ab12:18,R6), umst. Georgensgemünd (ab12:35,Bus623). TP2: PKW-Treff 12:55 Spalt Bushaltest. "Altes Rathaus". Anmelden wg (E) WF Kristiane Reiber (09175/9081248 o. wanderung@diereibers.de. WF wartet in Spalt.

  • OG Erlangen: TW - In der Hersbrucker Alb

    Pommelsbrunn - Förrenbach - Kainsbach - Hersbruck (TTplus10). L.u.s.G., Gz. ~4,5h/15km. TP: 9:25 ER-Bf. Halle (ab9:42,S1). WF Kurt Frischholz (0911-3000381) steigt N-HBF in 1. Zugteil zu.

Fr, 28. Februar
  • OG Aisch-Aurachgrund: TW - Wandern vor unserer Haustüre - Am Rande des Steigerwaldes

    Uehlfeld - Schornweisach - Rauschenberg - Uehlfeld. L.G., Gz. ~3,5h/13km. TP: 9:15 Uehlfeld Kirche o. 8:45 NEA Parkpl. Wasenmühle (Fahrgemeinsch. o. Bus127 (ab8:39 NEA-Bf., 8:43 NEA Amtsger.) Anmelden (26.02.) WF Bernd Meyer (09104-1503)

Sa, 29. Februar
  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: TW - Auf nach Worzeldorf

    TP: 10:00 Reichelsdorf-Bf, Gz. ~11km. (E) Sportgaststätte SC Worzeldorf bei Emmi. WF Adolf Dremel

  • FAV Schwabach: TW - Von Weißenburg nach Treuchtlingen

    Weißenburg - Emetzheim - Karlsgraben - Treuchtlingen (TTplus10). L.u.s.G., Gz. ~4,5h/18km. TP1: 9:30 SC-Bf. (ab9:49,R6). TP2: PKW-Treff Weißenburg-Bf. 10:20. WF Ralf Bresa (0152-33820844) wartet Weißenburg-Bf 10:20.

  • OG Fürth: TW - Über das Nautrschutzgebiet Hainberg nach Burgfarrnbach

    Unterasbach - Zirndorf - Fürth/Dambach - Burgfarrnbach (Hin: VGN-TicketA, Zurück: TicketB). L.G., Gz. ~4,5h/14,5km. TP: FÜ-HBF 8:50 (ab9:01,S1), umst. N-HBF (ab9:21,S4). Wanderabruch in Dambach mögl. WF Irene u. Wolfram Götz (0911-721701)

So, 01. März
  • FAV Hersbruck: TW - Die nächste Etappe auf dem BETHANG-Weg

    Katzwang - Pegnitzgrund - Reichelsdorf - Gerasmühle - Deutenbach - Stein. L.G. ~3h/11km. TP: 9:50 HEB-Bf-re. Anmelden WF H.Treuheit (09151-814581)



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben