Aktueller Hinweis

Bei allen Wanderungen gilt die 2G Regel! Der Selbstauskunft-Wanderbogen muss aufgefüllt werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Hier können Sie den Selbstauskunft-Wanderbogen herunterladen: Download Auskunftsbogen

Update:

seit 14.12 ist es amtlich, die 2G+ Regelung für Wanderungen in der freien Natur entfällt – hier gilt nur die 2G Regel!!!

Die „Verordnung zur Änderung des 15. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ (ein schönes Wort)
wurde um §4a ergänzt:

§ 4a Geimpft oder genesen (2G) mit Kapazitätsbeschränkungen

Im Hinblick auf Sportstätten zur eigenen sportlichen Betätigung und praktische Sportausbildung unter freiem Himmel, öffentliche und private Veranstaltungen unter freiem Himmel, zoologische und botanische Gärten, Gedenkstätten, Freizeitparks, Ausflugsschiffe außerhalb des Linienverkehrs und Führungen unter freiem Himmel gilt§ 4 entsprechend mit der Maßgabe, dass ein zusätzlicher Testnachweis nach§ 4 Abs. 1 Nr. 2 nicht erforderlich ist."

Dies bedeutet also, dass Wanderungen (diese zählen zu Führungen) mit der 2G – Regelung durchgeführt werden können – eine Erleichterung für Eure Aktivitäten und Wanderungen  vor Ort.

Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 14. September 2020 - Sonntag, 20. September 2020
Mo, 14. September
Di, 15. September
  • OG Reichelsdorf / Mühlhof: bV - Busfahrt nach Dettelbach - MUSS LEIDER ENTFALLEN!

    Geplant, wenn gestzl. Bestimmungen es zulassen! Vormerken lassen, wer evtl. mitfährt: 0911-637532; otto.prenzel@outlook.de. (E) Hotel-Gasthof "Grüner Baum". Nachmittags: Weingut Schilling/Seinsheim. TP: 9:00 Vereinsheim SVR, Schlössleinsgasse 9.

Mi, 16. September
  • MTB Gruppe: MTB-RW - Steinbrüchle


Do, 17. September
  • OG Erlangen: TW - Wandern ins Obere Zenntal

    Eschenbach - Merzbach - Trautskirchen (TTplus10). L.G., Gz 3,5h/14km. TP: 8:15 ER-Bf.-Halle (ab8:29,R2), umst. FÜ-HBF (ab8:57,RB). Anmelden erforderlich! WF Manfred Moser (09131-41709)

Fr, 18. September
  • FAV Hersbruck: KW - Angenehme Rundtour zum Tag des Wanderns

    Hersbruck - Kleedorf - Hopfengartenmühle - Unterkrumbach - Kühnhofen - Hersbruck. L.G. Gz ~3h/11km. TP: 14:00 HEB-Bf.-re (N-HBF ab13:43). Anmelden WF Karin Müller (09151-95099). (E) offen, evtl. Rucksackverpfl.

  • FAV Schwabach: TW - Probewandern zum Tag des Wanderns

    Schwabach - Neppersreuth - Schwabach. L.G., Gz ~3,5h/14km. Über Jakobskapelle nach Neppersreuth m. Besuch des Hofladens Kürbiskern Schnell. TP: 9:30 SC Parkpl. Wolfram-v.-Eschenbach Gym., Haydnstr. 1. WF Waltraud Bauer (Rucksackverpfl.!)

  • OG Aisch-Aurachgrund: TW - Zum Burgstall "Neuenburg" - Tag des Wanderns

    Markt Bibart - Hüßberg - Burgstall Neuenburg - Sugenheim. L.u.s.G., Gz. ~3,5h/12km. TP: 9:20 NEA-Bf. (ab9:34), (an Makrt Bibart9:42), zurück ab Sugenheim (VGN-Bus16:00). Auf Wunsch besorgt WF Gruppenfahrkarte für Hin- u. Rückfahrt. Anmelden (Mi., 16.9.) WF Winfried Zeidner (09164-696 o. 0171-1420116)

Sa, 19. September
  • FAV Hersbruck: KW - Mit KISS von Pommelsbrunn nach Hartmannshof

    Gz ~1,5-2h/6km (Rücksicht auf gesundheitl. Beeinträchtigte). Evtl. Museumsbesuch "Urzeitbahnhof" (mäßiger Eintritt) sowie Schluss(E). TP: 13:30 HEB-Bf.-li. Anmelden WF L. Treuheit (09151-814581)

  • FAV Schwabach: TW - Entlang des "Bethang"-Weges - Teil 1

    Stein Schloss - Weikershof - Alte Veste - Weihof Haltest. (TTplus7). L.u.s.G., Gz ~4h/13km. TP1: 8:00 SC-Bf (ab(8:19,S2), umst. N-HBF. TP2: 8:15 N-HBF-Mh (ab8:49,U2), umst. N-Röthenbach, TP3: 9:00 N-Röthenbach (ab9:07,Bus67). TP4: 9:10 Stein-Schloss Haltest. kl. Park an Wegtafel. WF Roland Beck wartet N-HBF-Mh.

  • OG Aisch-Aurachgrund: TW - Tour de Energie, die 2. mit besonderem Highlight

    Gutenstetten - Münchsteinach - Wolfsquelle - Erlebnishof Hösch Rogkenbach. Highlight: Pizza zum Selberbelegen. Besichtig. der Bio-Gas-Anlage m. Analyse der letzten 5 Jahre. Während Rückweg durch Solaranlage in Haag Erläuterung durch Dietmar Rückert von Zahlen u. Fakten der letzten 5 Jahre. Am Damwildgehege zurück nach Gutenstetten. L.u.s.G., Gz. ~4h/15km. TP: 9:00 NEA-Parkpl. Wasenmühle (Fahrgemeinsch. m. Kostenbeteil. €2 p.P.) o. PKW-Treff 9:15 Gutenstetten Parkpl. Gemeindezentrum, Schulstr. 11. Anmelden (Do.,17.9.) WF Helmut Distler (09161-9928)

  • FAV Hersbruck: TW - Zu den Rebstöcken zwischen Castell und Iphofen

    Castell - Ziegenbach - Neubauhof - Markt Einersheim. L.u.s.G., Gz ~4-5h/17km. TP: 8:15 HEB-Bf.-Re (N-HBF ab9:05). Anmelden (15.9.) wg. Bus u. (E). Ggf. Weinprobe. WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00). Höchstteilnehmerzahl: 25 Pers.

  • Nürnberg: TW - Zu den Rebstöcken zwischen Castell und Iphofen

    Castell - Ziegenbach - Neubauhof - Markt Einersheim (TTplus10). L.u.s.G., Gz 4-5h/17km. TP: 8:50 N-HBF-Mh (ab9:05). Teilnehmerbegrenz.: 25 Pers. Anmelden (Di.,15.9.) wg Bus u. (E); ggf. Weinprobe. WF Jürgen Lange-Tropper (0911-45009339) (Mo-Fr 7:00-16:00)

So, 20. September


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben