Aktueller Hinweis

Bei allen Wanderungen gilt die 3G Regel! Der Selbstauskunft-Wanderbogen muss aufgefüllt werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Hier können Sie den Selbstauskunft-Wanderbogen herunterladen: Download Auskunftsbogen

Wir machen bei wir bei der Aktion „Gut fürs Wir" von ALDI SÜD mit!

Mit Ihrer Stimme können Sie uns helfen, ein Preisgeld für unser Projekt „Fenster streichen im Wanderheim" zu erhalten.

Abstimmen geht ganz einfach: Je Einkaufswert von 20€ bei ALDI SÜD erhalten Sie einen Code, mit dem Sie unter www.aldi-gutfürswir.de Ihre Stimme für unser Projekt abgeben können.

Danke für Ihre Hilfe!

Aldi

Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für die Woche :
Montag, 03. Januar 2022 - Sonntag, 09. Januar 2022
Mo, 03. Januar
  • Hauptverein: NordicWalking FÜ-Eschenau

    TP 9:00. BusHst 178, FÜ-Eschenau, Anmelden (Corona)! Irene Götz (0911-721701)

Di, 04. Januar
  • Hauptverein: NordicWalking N-Tiergarten

    TP 9:00. Eingang Nürnberg-Tiergarten, Anmeldung (Corona)! Ilse Unger (0911-377 080 43)

Mi, 05. Januar
Do, 06. Januar
  • OG Fürth: KW Krippen – Weg Neuhof.

    Adelsdorf - Neuhof – Krippen Weg – Neuhof – Adelsdorf. (TT plus 7) l.G., Gz 4 Std. 10 km. TP: FÜ-Hbf. 8:40 (Abf. 8:57 mit RB 12, Ankunft in Adelsdorf 9:36) Rucksackverpflegung keine Einkehrmöglichkeit. Bitte einen Tag vor der Wanderung Teilnahme beim Wanderführer anmelden.WF: Heinz Meier, Tel. 09107 586, erwartet die Gruppe am Bahnhof in Adelsdorf um 9:36

  • OG Erlangen: TW Bethang-Weg

    Katzwang – Kornburg – Steinbrüchlein - Langwasser Süd TP 8:45 Bhf-Halle ER mit RE 49/14 ab 9:02 TT+4 umst. Nbg.-Hbf. mit S2 ab 9:41 umst. Reichelsdorf. mit Bus 62 ab 9:41 Gz. 1,5h o 2,5h o 4,5h, 5km o 9,5km o 14,5 km, l.G. WF erwartet Gruppe in Nbg.HbfWF: Kurt Frischholz Tel.: 0911-3000381 Mobil 0160-94843453

  • FAV Hersbruck: TW Vor den Toren des westlichen Albrands

    Steinbach – Affalterbach – Etlaswind – Dachstadt – Weißenohe, l.u.s.G., Gz~4,5h/16,5 km. TP 8:50 Uhr HEB-Bf-re. (TP Nbg. NO-Bhf. 9:20). Anmeldung bis 03.01., max. 20 Pers., WF J. Lange-Tropper (01523/1767131)

  • Nürnberg: Vor den Toren des westlichen Albrands

    TW Steinbach - Affalterbach - Etlaswind - Dachstadt Weissenohe. TTplus 10, l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/16,5km TP: 09:20 Uhr Nbg.-Nordostbahnhof (Abf. 09:30 Uhr) WF: Jürgen Lange-Tropper 01523/1767131 j.lange-tropper@web.de Anmeldung bis Montag 03.01. Teilnehmerbegrenzung 20 Personen

  • FAV Schwabach: Zum 46. Hirtentag in Hersbruck

    Von Henfenfeld übern Klosterberg nach Hersbruck zum Hirtentag, der stets am Dreikönigstag stattfindet. Er lockt, als Familienfest der besonderen Art, viele Besucher aus Nah und Fern in die Stadt. Die Kinder können auf Kamelen reiten und es werden Geschichten zur Hirtenkultur erzählt. Musiker spielen auf und es ist zu sehen, wie spektakulär die Hirten, früher, ihre Ringelpeitschen schwangen. Zur Stärkung der Hirtentag-Besucher gibt es vom Museumsteam gekochte Schmankerl, warme Getränke, Kuchen und frisch ausgebackene Museumskugeln. TP: 08:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:44 Uhr R60) umsteigen in Nbg. Hbf. (Abf. 09:13 Uhr S1) WF: Waltraud Bauer, Eintritt Erw. 4,00 €, Fam. 8,00 €, Kinder unter 6 Jahren frei.

Fr, 07. Januar
Sa, 08. Januar
  • FAV Schwabach: Entlang des „Bethang“ Wegs – Teil 6

    TW Erlangen - St. Johann – Buckenhof. TTplus 7 l.u.s.G., Gz. ca. 3h/10km TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf. TP 2: 08:30 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 08:49 Uhr S1 Gl.2 ) umst. Erlangen WF: Roland Beck steigt in Nbg. Hbf. um 08:49 Uhr S1 Gl.2 zu. Gäste sind willkommen. Nur mit Anmeldung Tel. 0911-92339019 bitte Rucksackverpflegung im Fall, dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann.

  • OG Erlangen: TW Nach Kühedorf

    Roth - Kühedorf – Rednitzhembach TP 8:45 Bhf-Halle ER mit RE 42 ab 9:02 TT+7 umst. Nbg.-Hbf. mit RE16 ab 9:39 Gz. 4,5h, 17 km, m.G. WF erwartet Gruppe in Nbg.Hbf WF: Kurt Frischholz Tel.: 0911-3000381 Mobil 0160-94843453

So, 09. Januar
  • FAV Schnaittachtal: Unterwegs im Nürnberger Knoblauchsland – mehr als nur Krautköpf!“

    RW Neunhof – Kraftshof – Buchenbühl – Neunhof (mit Geschichte und Geschichten), GZ ca. 3 h, ca. 12 km, l.G., je nach gesetzlichen Vorschriften mit (E) oder Rucksackverpflegung – Info bei Anmeldung. TP: 10:00 Uhr Bushaltestelle N-Neunhof, Obere Dorfstraße. Wg. Corona-Auflagen bitte bis 05.01.22 anmelden bei WF Mechthild Zenk (0179-53 60 138). Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Gastwanderer sind herzlich willkommen! Bitte Mund-Nasen-Schutz und ggf. Impf- bzw. Testnachweis mitführen!



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben