Aktueller Hinweis

Bei allen Wanderungen gilt die 2G Regel! Der Selbstauskunft-Wanderbogen muss aufgefüllt werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Hier können Sie den Selbstauskunft-Wanderbogen herunterladen: Download Auskunftsbogen

Update:

seit 14.12 ist es amtlich, die 2G+ Regelung für Wanderungen in der freien Natur entfällt – hier gilt nur die 2G Regel!!!

Die „Verordnung zur Änderung des 15. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ (ein schönes Wort)
wurde um §4a ergänzt:

§ 4a Geimpft oder genesen (2G) mit Kapazitätsbeschränkungen

Im Hinblick auf Sportstätten zur eigenen sportlichen Betätigung und praktische Sportausbildung unter freiem Himmel, öffentliche und private Veranstaltungen unter freiem Himmel, zoologische und botanische Gärten, Gedenkstätten, Freizeitparks, Ausflugsschiffe außerhalb des Linienverkehrs und Führungen unter freiem Himmel gilt§ 4 entsprechend mit der Maßgabe, dass ein zusätzlicher Testnachweis nach§ 4 Abs. 1 Nr. 2 nicht erforderlich ist."

Dies bedeutet also, dass Wanderungen (diese zählen zu Führungen) mit der 2G – Regelung durchgeführt werden können – eine Erleichterung für Eure Aktivitäten und Wanderungen  vor Ort.

VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriges Jahr Vorheriges Jahr
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für
2022
  • Freitag, 28. Januar 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Steigerwald-Panoramaweg Teil 1 – Von Bad Windsheim nach Herbolzheim

    Bad Windsheim durch den Kurpark und Gräfholz nach Oberntief und über den Kehrenberg nach Herbolzheim (evtl. Schlußeinkehr) Rucksackverpflegung TW, vorwieg.sG, GZ 14 km/4 Std.,  TP 09:15 Uhr Bad Windsheim Parkpl. Bhf. oder 08:38 Uhr mit DB nach Bad Windsheim, Abholer in Herbolzheim selbst organ. oder PKW vorparken Anmeldung bis 26.01.2022 bei WF Jarka Koydl, Tel. 0157-37842084

  • Freitag, 4. Februar 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Georg Wilhelm Steller Erlebnis-Wanderweg

    Wanderung durch den Kurpark und Hans-Schmotzer-Allee, durchs Gräfholz über Scheibenberg zurück nach Bad Windsheim. Informationstafeln entlang des Weges geben Auskunft über Leben und Wirken Stellers. (Kl. Rucksackverpflegung). SKW, LusG., GZ 10 km/3 Std.,  TP 12:30 Uhr Bad Windsheim Bhf. WF wartet am Parkplatz Anmeldung bis 02.02.2022 bei WF Winfried Zeidner, Tel. 09164-696

  • Sonntag, 6. Februar 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Vom idyllischen Aurachtal in die griechische Taverne

    Neundorf (bei Münchaurach) über kleine Hügel nach Oberreichenbach (E) und über Nankenhof zurück. HTW, LG, GZ 13 km/3,5 Std.,  TP 09:15 Uhr Nea Parkpl. Wasenmühle (Fahrgem. m. Kostenbet. € 2,50/P Anmeldung bis 04.02.2022 bei WF Hanne Feder, Tel. 09104-2379

  • Samstag, 12. Februar 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Durch Wald und Flur von Schnaittach nach Großgeschaid

    Schnaittach, Simonshofen, Neunhof (E), vorbei an der Nikolausquelle zur Egidienkirche nach Beerbach, über Kleingeschaid und Großgeschaid zurück. TW, LusG., GZ 15 km/4 Std.,  TP 08:20 Uhr Nea Bhf., Abf. 08:26 Uhr, Abf. Emsk. 08:32 Uhr (TTplus10 od. Mobicard selbst besorg.) Anmeldung bis 17.02.2022 bei WF Martin Schmidt, Tel. 09104-2697

  • Samstag, 19. Februar 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Bethang-Weg Teil 3 – Von Kosbach nach Erlangen St.Johann

    Wanderung ab ER-Büchenbach nach Kosbach. Über Waldwege und am Weiher entlang nach Dechsendorf. Umrundung des großen Bischofsweihers und entlang der Weiherkette bis zum Main-Donau-Kanal. Über einen schönen Waldweg in nördlicher Richtung zum Kanaldamm, vorbei an der Schleuse Erlangen und über eine Sandmagerrasenfläche zum „Langen Johann“. (Rucksackverpflegung) TW, LusG., GZ18 km/5 Std.  TP 08:15 Uhr Nea Bhf., Abf. 08:26 Uhr (TTplus 10 od. Mobicard od bei verbindl. Anmeldung besorgt WF Gruppenkarte) Anmeldung bis 17.02.2022 bei WF Jochen Dittrich, Tel. 09164-378

  • Mittwoch, 23. Februar 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Vom Grafenstein’schen Wald ins Tier-/Jagdmuseum Altershausen

    Wanderparkplatz Abtsgreuth nach Altershausen, Besuch im Tier-/Jagdmuseum (Möglichkeit zum Kauf von Wildprodukten), über die alte Hochstraße, vorbei an der großen Eiche und Geyersee zurück. (Evtl. E.) Maxim. 20 Personen SKW, LG, GZ 8 km/2,5 Std.,  TP 13:00 Uhr Nea Parkpl. Wasenmühle (Fahrgemeinsch.m.Kostenbet. € 3,-/P) Anmeldung bis 21.02. bei WF Willi Schlicker, Tel. 09161-1379

  • Freitag, 4. März 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Steigerwald-Panoramaweg Teil 2 – Von Herbolzheim nach Hüttenheim

    Herbolzheim, Wüstphül, über Scheinberg, Frankenberg und Kapellberg nach Hüttenheim (Rucksackverpflegung, evtl. Schlußeinkehr) TW, LusG., GZ 20 km/5 Std.,  TP 08:30 Uhr Herbolzheim am Osing-Museum, Abholer organ. od. PKW in Hüttenheim vorparken. Anmeldung bis 02.03.2022 bei WF Jarka Koydl, Tel. 0157-37842084

  • Samstag, 12. März 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Zu den Märzenbechern

    Markt Bibart über die Freifläche bis zum Waldrand, vorbei am alten Gipsabbau (mal sehen, ob die Märzenbecher schon blühen) über die Landkreisgrenze zum Forsthaus. Zurück über den Jakobsweg, vorbei am Aussichtsturm (Schlußeinkehr) TW, LusG., GZ 14 km/3,5 Std.,  TP 08:30 Uhr Nea Bhf., Abf. 08:34 Uhr (TTplus 3 selbst besorg.) Anmeldung bis 10.03.2022 bei WF Martin Schmidt, Tel. 09104-2697

  • Donnerstag, 17. März 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Am südlichsten Punkt des Maindreiecks

    Marktbreit, Alter Kranen, vorbei an historischen Gebäuden der Altstadt zum Ohrenberg, über offenes Gelände nach Obernbreit. Dort Besichtigung der ehem. Synagoge. Mit gigantischen Ausblicken geht es über die St. Moritz-Kapelle zurück nach Marktbreit. Gute Trittsicherheit durch den Schwedengraben erforderlich! (Rucksackverpflegung) TW, LusG., GZ 12 km/3 Std.,  TP 08:30 Uhr Nea Parkpl. Wasenm. (Fahrgemeinsch.m.Kostenbet. € 6/P) Anmeldung bis 15.03.2022 bei WF Heidi Pawlitschek, Tel. 09161-875406

  • Samstag, 19. März 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Über die Höhen der südlichen Fränkischen Schweiz

    Rupprechtstegen über Siglitzberg, Langenstein nach Kleedorf (E) und weiter nach Hersbruck TW, LusG., GZ 4,5 Std.,  TP 06:50 Uhr Nea Bhf., Abf. 06:56 Uhr, Abf. Emsk. 07:04, Abf. Nue 08:08 Uhr (Mobicard od. TTplus 10) selbst besorg. Anmeldung bis 17.03.2022 bei WF Bernd Meyer, Tel. 09104-1503

  • Samstag, 26. März 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Bethang-Weg Teil 4 – Erlangen St.Johann bis Tennenlohe Kirche

    ER-St.Johann über die Regnitz, über die Schwabach Richtung Burgberg. Vorbei am Waldkrankenhaus nach Rathsberg und weiter nach Sieglitzhof, Buckenhof und Tennenlohe. TW, LusG., GZ 19 km/5 Std., TP 08:15 Uhr Nea Bhf., Abf. 08:26 Uhr (Mobicard od. TTplus10 od. bei verbindl. Anmeldg. besorgt WF Gruppenkarte) Anmeldung bis 24.03.2022 bei WF Jochen Dittrich, Tel. 09164-378

  • Mittwoch, 30. März 2022
    OG Aisch-Aurachgrund: Im südlichen Steigerwald unterwegs

    Uehlfeld Kirchweihplatz, vorbei an Egelsbachweihern nach Schornweisach und Rauschenberg (E) und zurück Uehlfeld. TW, LG., GZ 12 km/3,5 Std.,  TP 08:45 Uhr Nea Parkpl. Wasenmühle (Fahrgemeinsch.) od 09:00 Uhr Uehlfeld od. Bus 127 Anmeldung bis 28.03.2022 bei WF Bernd Meyer, Tel. 09104-1503


Zeige Termine aller Kategorien


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben