Aktueller Hinweis

Bei allen Wanderungen gilt die 2G Regel! Der Selbstauskunft-Wanderbogen muss aufgefüllt werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Hier können Sie den Selbstauskunft-Wanderbogen herunterladen: Download Auskunftsbogen

Update:

seit 14.12 ist es amtlich, die 2G+ Regelung für Wanderungen in der freien Natur entfällt – hier gilt nur die 2G Regel!!!

Die „Verordnung zur Änderung des 15. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ (ein schönes Wort)
wurde um §4a ergänzt:

§ 4a Geimpft oder genesen (2G) mit Kapazitätsbeschränkungen

Im Hinblick auf Sportstätten zur eigenen sportlichen Betätigung und praktische Sportausbildung unter freiem Himmel, öffentliche und private Veranstaltungen unter freiem Himmel, zoologische und botanische Gärten, Gedenkstätten, Freizeitparks, Ausflugsschiffe außerhalb des Linienverkehrs und Führungen unter freiem Himmel gilt§ 4 entsprechend mit der Maßgabe, dass ein zusätzlicher Testnachweis nach§ 4 Abs. 1 Nr. 2 nicht erforderlich ist."

Dies bedeutet also, dass Wanderungen (diese zählen zu Führungen) mit der 2G – Regelung durchgeführt werden können – eine Erleichterung für Eure Aktivitäten und Wanderungen  vor Ort.

VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Wanderprogramm»Wanderprogramm
Wanderprogramm Drucken E-Mail schreiben help
Vorheriges Jahr Vorheriges Jahr
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum Monat...
Termine für
2022
  • Samstag, 29. Januar 2022
    Nürnberg: Sportliche: Paul-Pfinzing-Weg in flotten Etappen

    TW 3. Etappe: Hartmannshof – Lichtenegg – Alfeld – Happurg. TTplus 10 l.u.s.G., Gz. ca. 5,5h/29km (770m bergauf, 800m bergab) TP: 08:00 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 08:13 Uhr, S1, Richtung: Hartmannshof) WF: Christian Ehli, Anmelden (27.1.), Rucksackverpflegung fav-sportwanderung@web.de, Neueinsteiger und Gäste sind herzlich willkommen!

  • Samstag, 5. Februar 2022
    Nürnberg: Zu den mittelfränkischen Sandsteinschluchten

    TW Gsteinach - Schwarzachklamm - Rummelsberg - Altenthann - Grünsberg – Ludersheim. TTplus 7 l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/16km, TP: 08:30 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:41 Uhr) WF: Jürgen Lange-Tropper 01523/1767131 j.lange-tropper@web.de Anmeldung bis Mittwoch 02.02. Teilnehmerbegrenzung 20 Personen

  • Samstag, 19. Februar 2022
    Nürnberg: Mit Glück vielleicht zu den Neukirchner Eisstalagtiten

    TW Neukirchen - Röckenricht - Lockenricht - Peilstein – Neukirchen. TTplus 10 l.u.s.G., Gz. ca. 5h/15km, TP: 09:30 Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 09:43 Uhr) WF: Jürgen Lange-Tropper 01523/1767131 j.lange-tropper@web.de Anmeldung bis Mittwoch 16.02. Teilnehmerbegrenzung 20 Personen

  • Sonntag, 20. Februar 2022
    Nürnberg: Fröhliche FAV-Fortsetzungswanderung: Der Alb-Querweg in kleinen Etappen

    TW 3. Etappe: Schnaittach – Rothenberg – Morsbrunner Höhe – Hohenstein – Ankatal – Rupprechtstegen. TTplus 10 l.u.s.G., Gz. ca. 4h/16km (480m bergauf, 450m bergab), TP: 09:00 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 9:08 Uhr, RB30), umst. Neunkirchen a.S. (Abf. 09:37 Uhr, RB31) WF: Christian Ehli, Anmelden (17.2.): fav-christian@web.de, Rucksackverpflegung, Neueinsteiger und Gäste sind herzlich willkommen!

  • Sonntag, 27. Februar 2022
    Nürnberg: Rauf und runter in der Fränkischen Schweiz - Durchs Naturschutzgebiet Leidingshofer Tal zum Aussichtsberg Hummerstein

    TW Veilbronn – Leidingshofer Tal - Streitberg – Hummerstein – Veilbronn. l.u.s.G., Gz. ca. 5h/17km. TP1: 08:45 Uhr PKW- Nürnberg P&R Parkpl. Herrnhütte. TP2: 10:00 Uhr PKW-Wanderparkpl. Veilbronn (Fz ~1:10). WF: S.Moessner/B.Schreiner bernd-schreiner@freenet.de o. Tel./WhatsApp 0176-92457152 Mitfahrgelegenheit bei WF erfragen (3,- € p.P.) bzw. Fahrgemeinschaft in Eigeninitiative. Bis 24.02.22 anmelden

  • Samstag, 5. März 2022
    Nürnberg: Über Bibert und Zenn zum Marktflecken von Erlbach

    TW Unterbibert - Degenbach - Buch - Merzbach - Markt Erlbach. TTplus 10 l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/17km, TP: 08:40 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:52 Uhr) WF: Jürgen Lange-Tropper 01523/1767131 j.lange-tropper@web.de Anmeldung bis Mittwoch 02.03. Teilnehmerbegrenzung 20 Personen

  • Sonntag, 13. März 2022
    Nürnberg: Rauf und runter in der Oberpfalz - Felsen und schöne Aussichten

    TW Etzelwang – südl./nördl. Helmloch – Gaisheim – Hohe Zant – Kirchenreinbach – Etzelwang. TTplus10 l.u.s.G., Gz. ca. 6h/21km TP: 09:25 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 09:43 Uhr, RE41, Gl.17)PKW-Treff: Etzelwang-Bf. 10:10 Uhr. WF: S.Moessner/B.Schreiner bernd-schreiner@freenet.de o. Tel./WhatsApp 0176-92457152 Anmelden bis 10.3.22

  • Samstag, 19. März 2022
    Nürnberg: Auch der Teufel hat sich nur traumhafte Schluchten ausgesucht

    TW Eckersdorf - Oberwaiz - Eschen - Busbach – Obernsees. TTplus 10 l.u.s.G., Gz. ca. 5h/16km, TP: 08:25Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:37 Uhr) WF: Jürgen Lange-Tropper 01523/1767131 j.lange-tropper@web.de Anmeldung bis Mittwoch 16.03. Teilnehmerbegrenzung 20 Personen

  • Samstag, 26. März 2022
    Nürnberg: portliche TW von Frankfurt nach München in vier Etappen

    07:00 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 07:08 Uhr, RB30), umst. Neunkirchen a.S. (Abf. 07:37 Uhr, RB31) WF: Christian Ehli, Anmelden (bis 24.3.): fav-sportwanderung@web.de, Rucksackverpflegung. Neueinsteiger und Gäste sind herzlich willkommen!


Zeige Termine aller Kategorien


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:

KW Kurzwanderung bV besondere Veranstaltung umst. umsteigen
FW Familienwanderung mit Kindern WF Wanderführer Fz. Fahrzeit
FRW Familienradwanderung
mit Kindern

Ort

(in Fettdruck) Einkehr geplant Gz. Gehzeit
MTW Mehrtageswanderung (E) Einkehr geplant

N-HBF. Mh

Bahnhofsmittelhalle (Nürnberg)
NW Nachtwanderung KG Kinderwagen geeignet TP Treffpunkt
AW Abendwanderung KS Kurzstrecke l.G. ebenes oder nicht zu stark ansteigendes Gelände
VWF Vormittagswanderung für Frühaufsteher TT plus Familienkarte für 2 Erwachsene, Kinder bis 17 Jahre und 1 Vierbeiner s.G. schwieriges und stark ansteigendes Gelände
RW Radwanderung Str. VGN-Streifenkarte (KS = Kurzstrecke) l.u.s.G ebenes und steiles Gelände im Wechsel
MTB Mountainbike - Ausfahrt
BT Bayernticket s.s.G sehr steiles und schwieriges Gelände
^ Nach oben